Anzeige

22. Metallgestaltertreffen „gotha glüht“ - „Licht und Schatten“ (Thema 2018)

(Meine Losnummer - nicht gezogen)
  Gotha: Buttermarkt | .

Es ist ein Treffen mit mehreren Starts.
Bereits am Freitagnachmittag, wenn fleißige Hände den Buttermarkt zum Schmieden vorbereitet haben, beginnen die ersten Schmiedehämmer Metall zu bearbeiten. Schon von Weitem kann man die Schläge hören und sich so bereits auf das jährliche Erlebnis freuen.

Als ich anlangte, wurde ein Schmied aus Tschechien begrüßt, der gerade aus Frankreich kam und sich seinerseits sehr freute, wieder dabei zu sein.

Noch vor den Eröffnungsworten des Vorsitzenden von „gotha glüht e.V“, Heiko Bley, sowie den Grußworten des Oberbürgermeister Knut Kreuch sowie denen des 2. Beigeordneten des Landrats, Thomas Fröhlich, konnte man ein Mädel leidenschaftlich den Hammer schwingen sehen und ihrerseits das Schmieden starten.

( ca. 02 Min )

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Dann eröffneten Knut Kreuch und Thomas Fröhlich mit ihrem Anschmieden das Treffen.
[Doch kann ich hier schon anmerken, dass traditionell am Samstag, dem 29.09., das gesamte Metallgestaltertreffen sowie der Handwerker- und Spezialitätenmarkt (oberer Hauptmarkt) und das Treiben auf dem Neumarkt und nicht zu vergessen der Käse- und Weinmarkt auf dem Unteren Hauptmarkt eröffnet wird.]

( ca. 01 Min )

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Aber nun, am vorausgehendem Freitag, gab es DIE große Attraktion, das Schmieden eines „Friedensnagels“ durch den Schauspieler Heinz Hoenig!

Um ihn herum schwirrte schon eine Weile ein Team des „mdr“ (Mitteldeutscher Rundfunk) und interviewte ihn Peggy Paschke, wurde abgesprochen, was und wie gedreht werden würde.
Doch zuvor ging er auf die Bühne und brachte sein Anliegen dar, weshalb er gekommen war. Einerseits hatte es ihn bereits im Vorjahr gereizt, 2018 auf diesem Traditionsschmiedetreffen mitzumachen. Andererseits wollte er diese Gelegenheit nutzen, um einen „Friedensnagel“ zu schmieden und zur Verlosung zu stellen für sein Projekt „SCHEUNE 86“ - für, wie er sagte, „seine Kinder“!

( ca. 09 Min )

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Bei den Mitgliedern des Vereins „gotha glüht“ konnte man ein Los erwerben. Am Abend (20 Uhr) würde der „Friedensnagel“ auf dem Unteren Hauptmarkt, dem „Käse- und Weinmarkt“ verlost werden.

Bei all dem Schmieden und dem Interesse am Schauspieler Heinz Hoenig ging fast das leidenschaftlich vorgetragene Programm der Kinder vom "Fröbelkindergarten“ unter.

Soviel von den unterschiedlichen Eröffnungsformen des Metallgestaltertreffes am Freitagnachmittag.

________________________________________________

Die Start- und Begrüßungsworte:
( ca. 10 Min - Vorsitzende von „gotha glüht e.V“, Heiko Bley, sowie den Grußworten des Oberbürgermeister Knut Kreuch sowie denen des 2. Beigeordneten des Landrats, Thomas Fröhlich )

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.


________________________________________________

Weitere Beiträge zu diesem Gothaer Ereignis folgen und werden hier mit einem Link angesprochen.

„9. Handwerker- & Spezialitätenmarkt“ und auch der „Käse- & Weinmarkt“

22.Metallgestaltertreffen "gotha glüht" – Preisvergabe fürs Thema "Licht und Schatten" (und mehr)

22. Metallgestaltertreffen „gotha glüht“ - Verlosung des „Friedensnagels“

"Friedensnagel" - 22. Metallgestaltertreffen "gotha glüht"

.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.