Anzeige

Leider wird der MH zum Foto-Sack statt BürgerREPORTER-Portal

Der Einsatz eines „Schnappschuss“-Beitrags wird meines Erachtens zu oft völlig falsch verstanden und gehandhabt!

Man macht ein Foto, findet es gelungen, setzt es in den MH mit einem kurzen (prägnanten) Titeltext – schnell geschehen, schon ist der Beitrag fertig.

Doch ein gut gelungenes Foto ist noch lange kein „Schnappschuss“!

[ Wikipedia: „Schnappschussfotografie“
Der Begriff der Schnappschussfotografie bezieht sich in der Fotografie auf eine weite Palette von Arbeiten, die sich mit der Darstellung von Motiven ohne gesondertes vorheriges Arrangement sowie offensichtlicher Spontaneität auseinandersetzen.
Das Gegenteil der Schnappschussfotografie ist die fotografische Inszenierung. ]


Ich verstehe „Schnappschuss“ als einen im Foto festgehaltenen Moment, den man glücklicherweise oder mit Seltenheitswert erwischt hat!
Eine Amsel mit und ohne Baum oder im Gebüsch oder in einer Pfütze, ein Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang, ein Blick über einen See oder Teich – das alles sind noch lange keine Schnappschüsse, wenn man sie im Foto festhält!

Besonders schade finde ich, dass man Einzelfoto-Beiträgen als Leser meist ja nur einen kurzen Blick widmet und dabei durchaus
a) echte Schnappschüsse und besondere Einzelfotos oder
b) Beiträge übersehen kann, in denen eine Fotoserie eine hohe Aussagekraft zu einer Betrachtungsweise vermittelt.

Habe ich 15 bis 30 sogenannte Einzelfoto-Beiträge gesehen, gehe ich zu einem anderen BR über, bei dem ich einen Beitrag finden möchte mit Fotoserien und/oder Texten, in denen ich Gedanken und Gefühltes kennen lernen kann, was das eigene Denken und Fühlen bestätigt oder neue Sichten eröffnet.
Vielleicht hätte ich aber beim 32. Beitrag einen solchen schon gefunden, der mir dies geben konnte. Schade!

So machen es sich viele BR zu leicht, Einzelbild-Beiträge in MH zu setzen – ohne zu beachtend, dass sie Leser mit einer Einzelbilderflut überschütten, ohne ihnen wirklich etwas gegeben zu haben.
Hierbei handelt es sich keineswegs um eine "böse Absicht", um nicht missverstanden zu werden!

___________________________________________

Sollte der Eindruck entstanden sein, dass ich gegen Einzelfotos bin, die möglicherweise oder auf jeden Fall kein Schnappschuss sind, dann hat man mich missverstanden!
[ Vielleicht kann die Redaktion einmal als Kommentar angeben, wie viele „Schnappschuss-Beiträge“ und welche Anzahl an anderen Beiträgen im MH platziert wurden. Dann wird deutlich, was ich hier kritisiere. ]



___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
0
18 Kommentare
8.782
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 17.03.2013 | 17:58  
8.328
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 17.03.2013 | 18:06  
8.782
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 17.03.2013 | 18:11  
8.328
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 17.03.2013 | 18:29  
7.850
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 17.03.2013 | 18:44  
8.328
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 17.03.2013 | 19:56  
59.144
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.03.2013 | 18:04  
8.328
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 18.03.2013 | 20:18  
59.144
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.03.2013 | 00:43  
1.927
Alexander Steichele aus Mering | 19.03.2013 | 11:09  
8.328
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 19.03.2013 | 11:23  
59.144
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.03.2013 | 15:05  
8.328
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 19.03.2013 | 21:43  
59.144
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.03.2013 | 21:54  
22.977
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 20.03.2013 | 07:42  
59.144
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.03.2013 | 14:59  
22.977
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 20.03.2013 | 15:01  
59.144
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.03.2013 | 15:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.