Anzeige

„Gotha glüht“ & Herbstmarkt am Sonntag (01.10.2017) - Preisvergabe

Wenn Metallgestalter im Wettbewerb nicht gegeneinander sondern miteinander um die vielseitigen Möglichkeiten, ein Thema zu bearbeiten und deutlich zu machen, kämpfen, dabei sich gegenseitig Arbeitsweisen und Tricks zeigen, um bei dem Wettstreit voneinander zu lernen und miteinander große Freude zu haben, dann kann das nur „Gotha glüht“ auf Gothas Buttermarkt zum Metallgestaltertreffen sein, zu dem sich etwa 50 zum 21. Metallgestaltertreffen vom 29.09. bis 01.10.2017 trafen!

Eine Atmosphäre, die jedes Jahr erneut die Herzen höher schlagen und auch viele Interessenten und Besucher kommen lässt!

Die Umrahmung dieses Schmiedefestes durch den Herbstmarkt – einen Handwerker- und Spezialitätenmarkt, der diese Bezeichnung wieder voll verdient hatte – wertet dieses letzte Wochenende im September stets zu einem regelrechten Volksfest auf.

Am Sonntag war der erste Anlaufpunkt der Untere Hauptmarkt, um das „Weindorf“ in seiner Lebendigkeit zu erleben, nachdem es am Samstagvormittag noch etwas verschlafen anzutreffen war.

( ca. 03 Min )


Dann aber gesellte ich mich mit zu all denen, die auf dem Buttermarkt der Preisverleihung entgegen fieberten.
Einige Schmiede waren noch am Wirken. Die meisten aber fand man rundum sich miteinander unterhalten oder fachsimpeln und den Ausklang des Treffens zu genießen.
Vor der Bühne waren die wohl 24 geschaffenen Stücke aufgebaut, um sie vom Publikum betrachten und bewerten zu lassen. Immerhin gab es ja auch wieder den Publikumspreis (einen Preis, den die Stadt vergibt).

( ca. 04 Min – ein Schmiedestand / ein gefertigtes Schmiedestück / Dank an die Schmiede, welche liebevoll mit den Kindern schmiedeten )


Schließlich hatte die Jury die Preisentscheidungen getroffen und waren die Bewertungen des Publikums ausgezählt, so dass gegen 15:45 Uhr die Preisverleihung vorgenommen werden konnte.
Publikumspreis: „Spiel mit uns (Silvio Werner und Tochter Clara)
3. Preis: „Schmied ärgere dich nicht“ (Toni Kosche und Benjamin Ehrhardt)
2. Preis: „Spielautomat“ (Werner Ludwig)
1. Preis: „Tangram“ (Dominic Carillo)

( ca. 10 Min – Preisvergabe)


Einen wunderbaren Abschluss bildeten das gemeinsame Auftreten aller Preisträger, dann aller Schmiede und schließlich der Dank und die Anerkennung der Leistungen sowie die dankenden Worte an das zahlreiche Publikum durch den Vorsitzenden von „Gotha glüht e.V.“ Heiko Bley!

( ca. 04 Min )


Mit freudvoller Aussicht auf das 22. Metallgestaltertreffen Ende September 2018 schloss das diesjährige Treffen.

________________________________________

Blick auf den Vortag: "Gotha glüht" & Herbstmarkt am Samstag (30.09.2017)
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
45.600
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.10.2017 | 16:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.