Es fällt mir nicht einfach . . .

. . . nachdem ich mich nahezu sieben Wochen gesundheitlich bedingt aus dem Alltag katapultiert hatte, mich darin wieder einzuleben.
Die Zeit vor meiner OP Ende September sowie die darauf folgende REHA habe ich keine Schmerzen gehabt und alles gut hinter mich gebracht. Aber damit verbundene körperliche Schwächen lassen sich nicht einfach ignorieren. Alles möchte ich wieder schaffen, an allem wieder beteiligt sein, meinen Tatendrang umsetzen, wieder voll dabei sein.

Sehr habe ich die ganze Zeit meine Nachhilfetätigkeit und die Schüler vermisst, wie auch meine PC-Kurse. Beides fiel aus.
Nun möchte ich alles wieder . . . aber ich muss einsehen und mich entsprechend verhalten, das Vermisste langsam wieder anzugehen.

So habe ich mich dazu entschlossen, vorerst pro Woche maximal fünf Online-Nachhilfen aufzunehmen – und freue mich bereits riesig darauf, morgen damit anfangen zu können.
So richtig voll einsteigen werde ich ab Januar 2022 wieder – so sehr es mir auch unter den Nägeln brennt, nicht so lange zu warten. Habe mich darauf festgelegt und werde es bis dahin aushalten – schon, um zu meiner Entscheidung zu stehen und glaubhaft zu sein.

Und mit den PC-Kursen? Auch diese werde ich ab Januar 2022 wieder aufleben lassen. Doch davor ist die Weihnachtszeit, wofür die Kursteilnehmerinnen vielleicht gern noch ein paar Hinweise zur Gestaltung einer Adventskarte bekommen würden. So könnte ich zumindest einmal ein Angebot machen – das saust noch in meinen Gedanken umher und wird bis zum 1. Advent entschieden werden.
Und wenn ich wirklich erst im Januar wieder beginne? Dann werde ich auch dies schaffen.

Schnell reißt einen fehlende Gesundheit oder deren Wiedererreichen aus dem Alltag.
Langsam sollte man sich wieder eingliedern, Geduld walten lassen und nicht alles wieder auf einmal zurückholen. Geduld ist aber nicht gerade eine meiner Leidenschaften.

So hoffe ich ganz sehr, dass ich den schrittweisen Neubeginn durchhalten werde.
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
19.064
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 23.11.2021 | 23:11  
10.183
  e:Due aus Weimar | 24.11.2021 | 08:36  
3.437
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 24.11.2021 | 10:48  
5.323
Annegret Freiberger aus Menden | 24.11.2021 | 17:00  
14.444
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 24.11.2021 | 18:01  
38.054
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 24.11.2021 | 18:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.