Anzeige

Wir waren beim BürgerReporter-Treffen in Quedlinburg am 12. September 2020

  Es war ein sonniger Tag, total passend für eine BürgerReporter-Treffen!
Vorsichtshalber schon zeitig losgefahren, war ich entsprechend zu früh da, bekam freilich einen exquisiten Parkplatz – wo ich bereits vor genau einem Monat den Vorbereitungsbesuch Quedlinburgs gemacht hatte.

Die Zeit verging relativ schnell bei einem Käffchen und Milchhörnchen draußen beim Café-“Schäfer‘s“ gleich in Musikerbrunnen-Nähe.
Bald kamen auch Kurt und Holger, genossen wir zu dritt den herrlichen Frühstückskaffeemorgen.

Der Wermutstropfen war, dass Conny leider wegen Krankheit nicht mitgekommen war. Schade! Auch warteten wir alle schließlich noch auf Hans-Werer, der entweder nicht rechtzeitig ankommen konnte oder uns verpasst hatte.
Alle anderen - Jost kam mit dem Zug und erreichte uns planmäßig zum Mittagessen – waren gekommen!

In der Warteeid habe ich mir auch noch einmal den Musikerbrunnen etwas genauer angesehen und weitere Details entdeckt – sicher gibts da noch welche.

Zehn Minuten vor Führungsbeginn schlenderten wir zum „Roland“, warteten ein wenig auf den Führer, Herrn Loch, und starteten pünktlich die bestellte Stadtführung von einer Stunde.
Diese endete nach fast anderthalb Stunden hinter dem „Brauhaus Lüdde“, war hoch interessant und gab ein eindrucksvolles Bild eines Teils der Quedlinburger Innenstadt.

###
Hier der Link zum Foto-Beitrag:

Wir BürgerReporter erlebten Quedlinburg (Samstag–12.09.2010)

###


Mittagessen im Biergarten unter Bäumen ließ uns alle etwas verweilen und auftanken. Erfreulich, dass es Jost noch geschafft hatte, auch etwas zu essen und danach den zweiten Teil des Treffens mit zu erleben.

Da es leider nicht geklappt hatte, mit einem Taxi vor allem Kurt auf den Schlossberg zu fahren, blieb er asthmabedingt unten und wartete im „Café Kaiser“ auf unsere Rückkehr. Holger leistete ihm dabei Gesellschaft!

Die Hinaufgegangenen waren sich einig, das Kaffeetrinken unten bei Kurt und Holger einzunehmen – war ja klar!
So organisierte Holger, als er uns kommen sah, dass wir alle sogar ein Extrazimmer für uns bekamen und in geselliger Runde den Tag umfassend genießend abschließen konnten.
Jost läutete den Abschluss gewissermaßen ein, indem er sich zum Zug verabschieden musste.

Pünktlich 16:30 Uhr begann die gegenseitige Verabschiedung und strömten alle zu ihrem Auto.

Daheim angekommen, schilderte ich Heide den in allen angedachten Punkten wunderbar gewesenen Tagesverlauf. Mein Gesicht verriet ihr, wie sehr ich mich über dieses BürgerReporter-Treffen freute!
Nach eine gewissen Verschnaufpause, fand ich keine Ruhe und musste die annähernd 200 Fotos aufbereiten. Dann aber rief das Bett und versank ich schon bald in tiefen Schlaf.

Zuvor hatte ich noch die Nachricht von Kurt in „myheimat“ gelesen, in der er auch zum Ausdruck brachte, dass es für ihn ein gutes Treffen gewesen war und Holger ihn wieder heim gebracht hatte.

====================================

Dieser Beitrag zeugt auch von diesem Treffen:

(e:Due)
BR-Treffen im Quedlinburg am 12.09.2020

(Kurt Battermann)
Es war einmal in Quedlinburg.

(Jost Kremmler)
Quedlinburg baut und bleibt schön

(Holger Fink)
MyHeimat-Treffen in Quedlinburg


====================================

Über BürgerReporter-Treffen von my-heimat kann man nachlesen in:

Kleine und große My-Heimat-Treffen

(Diese Gruppe habe ich erst kürzlich gefunden.)
====================================

Dass Klaus seine Frau und Enkelin mitgebracht hatte, zeigte mir, dass ein Treffen zusammen mit dem jeweiligen Partner bereichernd sein kann.
(Er hatte vorher gefragt, ob beide mitkommen könnten!)
Es dürfte eine willkommene Bereicherung sein.

Und schon habe ich wieder Lust auf ein weiteres BürgerReporter-Treffen. Noch kein Ziel und kein Datum aber bereits eine wohltuende Vorfreude!
___________________________________

Nachtrag (17.09.2020) wie sich das Quedlinburg-Treffen entwickelte:

### 1 ### BürgerReporter – Treffen ! ! ! Ja ! ! Wo ? ? Wann ? ?
### 2 ### BürgerReporter – Treffen !!! Ja !! Quedlinburg ?? September ?? (02)
### 3 ### BürgerReporter – Treffen !!! Ja !! Quedlinburg !! 12.September !! (03)
### 4 ### BürgerReporter-Treffen in Quedlinburg: So wird es am 12.09.2020 ! (04)
### 5 ### BürgerReporter-Treffen (12.09.): Es könnte eine Besonderheit klappen ! (05)
### 6 ### Blumiger wie trefflsicherer Hinweis
### 7 ### BürgerReporter-Treffen (Quedlinburg/ / 12.09.20): Mit Partner ?


___________________________________

Fotos auf dem Weg vom Auto zum Markt:
5
1 5
1 6
6
6
6
6
6
4
1 6
6
6
2 6
6
5
5
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
88.557
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 13.09.2020 | 11:39  
27.515
Kurt Battermann aus Burgdorf | 13.09.2020 | 11:47  
18.699
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 13.09.2020 | 13:39  
15.576
Jost Kremmler aus Potsdam | 13.09.2020 | 15:14  
2.190
Joachim Kerst aus Erfurt | 13.09.2020 | 19:02  
68.263
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 13.09.2020 | 20:31  
64.273
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 13.09.2020 | 21:30  
68.263
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 14.09.2020 | 21:34  
64.273
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 15.09.2020 | 10:11  
41.446
Gertraude König aus Lehrte | 17.09.2020 | 01:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.