Anzeige

Graffiti- Austellung in Gotha

Graffiti, jeder kennt diese unliebsamen und kaum entschlüsselbaren Schmierereien an Wänden, die Gebäude mehr oder weniger verschandeln. Doch das Graffiti als "Kunst" betrachtet werden kann, beweist die Graffiti-Austellung, die nur noch bis zum 30.04.2010 in Gotha besucht werden kann. Besucher erfahren, was Graffiti mit dem Alten Ägypten zu tun hatte und erhalten außerdem nützliche Tipps wie sie sich bzw. ihre Wände vor solchen "Schmierereien" schützen können. Auch besteht die Möglichkeit, an einem Graffiti-Workshop teilzunehmen. Ich war schon dort und ihr?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.