Die Glocken der Margarethenkirche Gothas – die Zweitgrößte / 02 von 04

Sie wird „Ernst die Fromme“ genannt und ist die Betglocke.
Ihre Inschrift: Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch, euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.


Ihr tiefer Klang gleicht einem tiefen Ruf zum Innehalten.

Immer wieder sollte man sich die Zeit nehmen, mit Abstand zum Alltag diesen zu durchdenken, sein eigens Handeln zu werten sowie sein Wirken auf die Menschen um einen herum.
Das schafft Klarheit und verhindert ein Abdriften bei Handlungen und Wertschätzungen gegenüber anderen Menschen.
Außerdem werden schöne Stunden intensiver wahrgenommen und die schlechten verlieren schneller ihre Bedeutung

( ca. 01 Min ) Die zweitgrößte der Glocken

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



__________________________________________

Die vier neuen Glocken der Margarethenkirche wurden am 30.10.2017 geweiht und einzeln sowie zusammen zum Klingen gebracht.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.