Anzeige

Symphonische Walpurgisnacht

Wann? 30.04.2017 20:00 Uhr bis 30.04.2017 22:00 Uhr

Wo? Kaiserpfalz, Goslar DE
Martina Nawrath - erfolgreicher Koloratursopran
Goslar: Kaiserpfalz |

Romantische Chorsymphonik

Romantische Chorsymphonik bildet den Schwerpunkt dieses Konzertes des Jungen Philharmonischen Orchesters Niedersachsen und des Konzertchores der SingAkademie Niedersachsen.
Von Niels W. Gade, einem Freund von Mendelssohn-Bartholdy, erklingt das wohlklingende romantische Werk „Frühlingsbotschaft“ für Chor und Orchester. In der gleichen Besetzung werden die schwungvollen „Liebeslieder-Walzer“ von Johannes Brahms präsentiert.
Echte Vogelstimmen begleiten das klangschöne Stück „Cantus articus“ des finnischen Komponisten Einojuhani Rautavaara, das er folgerichtig „Konzert für Vogelstimmen und Orchester“ nennt.

Starsopran als Gast

Für zwei weitere wunderbare Frühlings-Kompositionen hat Dirigent Claus-Ulrich Heinke die Sopranistin Martina Nawrath eingeladen. Die erfolgreiche Sängerin wird vom Mozart die Arie „Holder Frühling“ singen. Und im „Frühlingsstimmen-Walzer“ von Johann Strauß wird sie ihre herrliche Begabung als virtuose Koloratu-Sängerin beweisen.
So wird dieses große klassische symphonische Konzert in vielfältiger Weise den Frühling besingen.

Vorverkauf

Vorverkaufskarten für 10 bis 25 Euro gibt es ab sofort bei der Touristeninformation Goslar, Markt 7, 38640 Goslar, Telefon 05321/78060 oder per Email: vorverkauf@singakademie-niedersachsen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.