Anzeige

Wahlen beflügeln - SPDOrtsverein Eiche-Golm-Grube hat neu gewählt

Es stehen vier Wahlen für den neuen Vorstand auf der Aufgabenliste. Kein leichter Brocken. Doch die Kommunalwahlen haben vor allem eins gezeigt, dass Teamarbeit auch über Ortsteile hinweg in einem Ortsverein funktionieren kann. Im Rechenschaftsbericht machte die alte und neue Vorsitzende Kathleen Riedel deutlich, wie stark der Ortsverein vor allem auch inhaltlich gearbeitet hat. Daran möchte sie nun anschließen und wünschte sich einen aktiven Vorstand, wobei die Themenfelder so strukturiert sein werden, dass jeder im Ortsverein die Möglichkeit hat, sich selbst, sein Engagement und seine Ideen jeweils mit einzubringen. Die Vorsitzende betonte auch als Dank an den entlasteten alten Vorstand, dass die Mitarbeit keine Selbstverständlichkeit ist, viel Zeit bindet, aber eben auch Erfolge und Ziele, die man für die Ortsteile und ihre Bürger erreichen will, erlangen kann. Gewählt wurden weiterhin Rolf Sterzel (stell. Ortsvorsteher in Grube) als Stellvertreter, Claudia Walch als Kassiererin sowie als Beisitzer Marcus Krause (Golm) und Helga Pade (Eiche).
Zur Klausursitzung am 21.03.2009 in Grube werden die konkreten Planungen für 2009/2010 vom Vorstand eingebracht und mit allen Mitgliedern diskutiert werden. Klara Geywitz wird hier als Gast zu den Inhalten des Landtagswahlprogramms Stellung nehmen, Kai Weber stellt als Wahlkampfmanager das Programm der kommenden Wochen vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.