1.Adventsmarkt unterm Scheunendach in Marquardt

Potsdam: Marquardt | Am 28.11.2009 fand in Marquardt der 1. Adventsmarkt unter dem Dach der Kulturscheune statt. Das Wetter war zwar nicht weihnachtlich, aber das Innere der Scheune dagegen schon. Es gab eine schöne weihnachtliche Dekoration, im Hintergrund waren Weihnachtslieder zu hören und Bilder von Marquardt im Schnee vom Anfang des Jahres zu sehen. Angeregt hatten diese Veranstaltung die Damen des Handarbeitskurses, die sich jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat in der Kulturscheune treffen und beim Adventsmarkt ein Teil Ihrer dabei hergestellten Sachen zum Verkauf anboten. Unterstütz wurden sie dabei von den Rommé-Frauen, mit denen Sie gemeinsam Geschenktüten gebastelt hatten.
Beim Adventsmarkt gab es außerdem Glühwein, Kaffee und Kuchen von der Pension Roggenbuck, Rebecca und Fritz Muralt boten Zuckerwatte für die Kleinsten an, der Jäger und Schornsteinfegermeister Dirk Burkard bot sein selbstgemachtes Wildschweinschmalz zum Kosten und Kaufen an und bei Ramona Kleber, der Kräuterfrau vom Lavendelhof in Marquardt, konnte man unter anderem winterliche Fruchtaufstriche erwerben. Die angebotenen Grillwürste fanden allerdings nicht so viele Abnehmer – was vermutlich am Zeitpunkt und dem später einsetzenden Regen gelegen haben mag. Gekommen waren schätzungsweise ca. 150 Gäste, die sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen wollten und alle hoffen natürlich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.