Anzeige

Das Wörlitzer Baum- Garten- und Tierreich, Teil 1

über die Friederikenbrücke und das Gebäude „Eisenhart“ auf die Insel „Neumarks Garten“
Oranienbaum-Wörlitz: Wörlitzer Anlagen | Nach mehr als 7 Besuchen in den letzten 12 Monaten zog es mich wieder hin. Diesmal wurde es ein 4-stündiger Marsch. Statt eines Parkplanes hatte ich einen Baumplan dabei, denn mich zog es frei entscheidend zu bemerkenswerten Bäumen. Und davon gibt es im Park eine ganze Menge:
https://www.monumentaltrees.com/de/map/deu/sachsen...
monumentaltrees.com _worlitzerpark

Heute Teil 1 – Die Insel „Neumarks Garten“

Man gelangt zu ihr mit Fähren oder zu Fuß über die Friederikenbrücke am Abfluss des Wörlitzer Sees.
Ich betrat die Insel über das Gebäude „Eisenhart“ (errichtet aus Raseneisenstein, einem seit der Eisenzeit bekannten Eisenerz).
Jetzt zur vollen Blüte wollte ich hier die Tulpenbäume sehen, aber natürlich auch noch das andere sehenswerte. Beispielsweise kreisten auch ständig Greifvögel über mir – doch hoffentlich von der hier ansässigen Falknerei ausgebüchst?

Der abschließende Weg durchs „Labyrinth“ machte mich sehr nachdenklich und veranlasste mich wegen folgenden Spruchs

"Wähle, Wanderer, deinen Weg mit Vernunft"

zu Hause nach zu recherchieren:
http://www.zeit.de/2016/53/dessau-woerlitzer-garte...
„Als Leopold Friedrich Franz von Anhalt-Dessau vom Krieg die Nase voll hatte, ließ er ein Gartenreich anlegen, in dem sich die Schönheit der Natur und die Ideale der Aufklärung verbanden.
Von Anna von Münchhausen am 5. Januar 2017
„…Mit 17 Jahren tritt er aus der preußischen Armee aus und erklärt sein vom Krieg ausgezehrtes Ländchen für unabhängig. Er ist noch nicht volljährig. "Ich glaube, den äußeren Menschen und seine Verhältnisse und Zustände müsse man zuerst bessern und verändern, dann werde der innere Mensch wohl von selbst sich regen und veredeln."…“
„…Es soll – leider! – Menschen geben, die Wörlitz noch nie besucht haben. Noch nie. Für sie (auch für Sie?) wird es höchste Zeit.“

Weitere Bemerkungen füge ich bei den Fotos bei. Zwei Karten, auch mit meiner Marschroute, sind vorangestellt.
1
2
2
2
1
1
1
1
2
2
1
1
2
1
1
2
1
1 2
1
1
1
1
1
2
2
1
1
1 2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
62.423
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.06.2017 | 11:20  
62.423
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.06.2017 | 11:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.