Anzeige

Land unter - in Romschütz auf dem Berg....

Das gab es hier in diesem Maße auch noch nicht. Durch den ewigen Regen nimmt der Boden absolut nichts mehr auf. Der Garten ist dabei sich in eine Teichlandschaft zu verwandeln und vom Acker schießt ein Bach durch den Garten . Gott sei Dank ist unser Grundstück auf dem Berg und das Wasser kann ablaufen. Mir reicht es schon, dass der Keller, vom hohen Grundwasserspiegel begünstigt, unter Wasser steht...
1
1
0
8 Kommentare
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 02.06.2013 | 16:49  
630
Andreas Hermsdorf aus Windischleuba | 02.06.2013 | 18:32  
29.505
Carmen L. aus Pattensen | 03.06.2013 | 20:51  
20.115
Martina Köhler aus Göhren | 03.06.2013 | 20:56  
29.505
Carmen L. aus Pattensen | 03.06.2013 | 21:07  
20.115
Martina Köhler aus Göhren | 03.06.2013 | 21:33  
21.938
Erika Bf aus Neusäß | 05.06.2013 | 23:02  
20.115
Martina Köhler aus Göhren | 05.06.2013 | 23:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.