Anzeige

Meine Schätze !

5
Nachdem sich eine Woche kein einziges Tomatenpflänzchen gezeigt hatte, stellte ich die kleinen Gewächshäuser auf die Fensterbank in der Stube und schon konnte ich zusehen, wie meine Tomaten "geschlüpft" sind. Von jeder Sorte ist mehr oder weniger aufgegangen, sogar von sehr altem Samen. Tomatensamen ist ziemlich lange keimfähig! Damit die Tomaten nicht sofort in die Höhe schießen und vergeilen , stehen sie bis zum pikieren kälter. Ich hoffe stark, dass das Elend mit dem Wetter bald ein Ende hat und ich die frisch pikierten Pflanzen dann gleich in meiem Zelt unterbringen kann. Die 48 Paprikapflanzen stehen auch noch und nicht eine ist eingegangen ! Langsam bekommen sie die ersten Blätter. Bei Paprikas dauert und dauert das....
Aber wir haben ja auch erst März, da muss man noch keine großen Pflanzen erwarten .
5 10
5 7
3 8
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
16.181
Frank Werner aus Wernigerode | 20.03.2013 | 17:54  
19.764
Martina Köhler aus Göhren | 20.03.2013 | 17:56  
141
Fritz Mähler aus Altenburg | 20.03.2013 | 18:13  
19.764
Martina Köhler aus Göhren | 20.03.2013 | 18:24  
141
Fritz Mähler aus Altenburg | 20.03.2013 | 18:40  
21.271
Erika Bf aus Neusäß | 20.03.2013 | 23:07  
66.422
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.03.2013 | 06:17  
16.193
L. G. aus Wertingen | 21.03.2013 | 16:43  
630
Andreas Hermsdorf aus Windischleuba | 21.03.2013 | 17:21  
19.764
Martina Köhler aus Göhren | 21.03.2013 | 23:00  
16.193
L. G. aus Wertingen | 26.03.2013 | 23:28  
19.764
Martina Köhler aus Göhren | 27.03.2013 | 08:50  
16.193
L. G. aus Wertingen | 27.03.2013 | 12:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.