Anzeige

Punktlandung zum 1. April - Simone Petzold wird mit Grimmelpreis ausgezeichnet

Simone Petzold startete als krasse Außenseiterin und konnte zum Schluss ihr Glück kaum fassen.
Maria Yogethy, die Inhaberin der gleichnamigen, weltweit agierenden Hotelkette, trat ans Rednerpult, um Simone Petzold für ihr Buch "Mein weiter Blick aufs Meer" zu danken. Frau Yogethy stellte fest, dass sie die Geschichte vom Findelkind, das später eine ganze Hoteldynastie gründet, tief berührt hätte. Deshalb sei sie sofort bereit gewesen, für Frau Petzold die Laudatio zu halten und ihr auch den begehrten Preis zu überreichen.
Frau Petzold nahm die hohe Auszeichnung sichtlich gerührt entgegen und bedankte sich bei Frau Yogethy und allen Hoteliers für das ihr entgegengebrachte Vertrauen.
Die bekannte Autorin steht heute und morgen ab 16 Uhr am Stand des Vereins TransBorderles e.V. im Gesundheitszelt auf der Messe Stade Aktuell für Gespräche zur Verfügung. Die ersten Gratulanten erhalten ein von ihr signiertes Buch als Dankeschön.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.