Anzeige

Video-TIPP: Neue FILME des Biologen Christian NEUMANN. NDR: Die Waldkatze / Europäische Wildkatze. Über HIRSCHKÄFER - das „Insekt des Jahres 2012“ in „hundkatzemaus“ (vox)

FILM vom Ex-Gladenbacher Biologen Christian NEUMANN. Bei NDR: Die Waldkatze (Felis silvestris silvestris - Europäische Wildkatze).
 
FILM vom Ex-Gladenbacher Biologen Christian NEUMANN. Bei NDR: Die Waldkatze (Felis silvestris silvestris - Europäische Wildkatze).
 
"Hommage an den Überlebensgeist der Hirschkäfer" nannte ich im Symmetriebuch diese Lehrtafel mit 13 Hirschkäfern; darunter Albrecht Dürers "Hirschkäfer" von 1505
Neue FILME vom Gladenbacher Biologen Christian NEUMANN. Bei NDR: Die Waldkatze (Felis silvestris silvestris - Europäische Wildkatze). Über HIRSCHKÄFER - das „Insekt des Jahres 2012“ in „hundkatzemaus“ (vox)

Autor Christian NEUMANN hat mich auf seinen neuen Film aufmerksam gemacht:
Der NDR-Beitrag liege ihm „auch aus Naturschutzgründen sehr am Herzen“.

Eines der nördlichsten Vorkommen auf dem europäischen Kontinent sind die WILDKATZEN Deister bei Hannover. Die Biologinnen Andrea Krug und Reinhild Gräber wollten herausfinden, ob die Tiere den Höhenzug nur durchstreifen, oder dort auch heimisch sind. Aus diesem Grund statteten sie die Wildkatzen mit Sender-Halsbändern aus. So können die Wege der Katzen zurückverfolgt und Kenntnisse über Reviergröße und Versteckplätze erworben werden.

Andrea Krug versuchte überdies, die Katzen mit Hilfe von Videofallen zu filmen. Die Videosequenzen geben ihr kurze Einblicke in das Leben der Katzen im Deister. Lange Zeit war die Europäische Wildkatze eines der am stärksten gefährdeten Raubtiere Deutschlands.

Die Waldkatze (Felis silvestris silvestris - Europäische Wildkatze) ist eine Unterart der Wildkatze, die von Schottland bis Portugal und in Osteuropa bis zum Kaukasus vorkommt. Da sie zu den am weitesten verbreiteten Katzen gehört, wird sie in der Roten Liste der IUCN seit 2002 als Nicht Gefährdet (Least Concern) geführt. So http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ische_Wild...

Bilder:
http://www.google.de/search?q=europ%C3%A4ische+wil...

Durch intensive Schutzmaßnahmen erobert der scheue Waldbewohner gegenwärtig Niedersachsen. Dies war Anlass für das Forstamt Saupark und die Region Hannover, das Forschungsprojekt ins Leben zu rufen. Der Film in der Reihe "NaturNah" zeigt eindrucksvolle Bilder der Wildkatzen im Deister und begleitet die beiden Biologinnen bei ihrem Bemühen, Jungtiere zu finden und damit den Beweis zu erbringen, dass die Wildkatze im Deister tatsächlich heimisch ist.

NDR Naturnah „Wildkatzen im Deister“ heute (Di.) um 18:15, NDR und Mi. um 13 Uhr die Wiederholung. Reportage (30 Min.).

Ein zweiseitiger Begleitartikel findet sich auch in der aktuellen Hörzu. Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-123218...

Die Reportage ermöglicht Einblicke in das Leben der Wildkatze und in die aktuelle Forschung an der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

NEUMANN: „Gedreht habe ich im Deister bei Hannover und im Hunsrück. Nach mehreren Monaten der Vorbereitung, Dreharbeiten, Schnitt und Texten, freut man sich natürlich immer, wenn solch ein Film viele Menschen erreicht. Ich hoffe, ich kann durch den Film einige Zuschauer für den Wildkatzenschutz und für den Schutz deutscher Wälder begeistern.“

Wer sich konkret für den SCHUTZ der Wildkatze engagieren möchte, „dem empfehle ich, sich über den großartigen Einsatz des BUND zu informieren“:

Mit ihren Projekten „Wildkatzensprung“ und „Biotopvernetzung – Netze des Lebens“ sollen künftig alle großen deutschen Waldgebiete durch angepflanzte Waldkorridore miteinander verbunden werden. Diese Projekte können bereits Erfolge vorweisen. Dadurch können die Tiere in Deutschland wieder wandern, genetisch isolierte Populationen werden aufgefrischt und seltene Tierarten können sich wieder ausbreiten. Hier der link: http://www.bund.net/themen_und_projekte/wildkatze_...

Außerdem ist auch das Wildkatzencenter Wildenburg auf Spenden angewiesen, wenn es darum geht, gefundene Wildkatzen (verletzt oder gefundene Katzenbabies) wieder fit für die Natur zu machen. http://www.wildfreigehege-wildenburg.de/index.php/...

NACH Ausstrahlung ist der Film auch in der NDR Mediathek einsehbar.

Der Ex-Gladenbacher Filmemacher (Biologe – (1)) sagt begeistert:

„In dem Film wird man schnell merken, dass die ungestümen Gesellen relativ wenig mit einer Hauskatze gemeinsam haben. Stattdessen hatte ich manchmal das Gefühl während der Arbeit der Forscher bei den Fangaktionen und Besenderungen der freilebenden Tiere, man hätte einen Velociraptor in der Box. Absolut beeindruckende Tiere.“

Wer übrigens Interesse an HIRSCHKÄFERn hat: am Samstag lief ein kurzer Beitrag von C.N. bei „hundkatzemaus“

Da der Hirschkäfer immer noch vom Aussterben bedroht ist und er zum Insekt des Jahres 2012 gewählt wurde, dachte ich, ich sollte dem größten Käfer Deutschlands mal einen Kurzbeitrag widmen. Hier der link zum Beitrag zum Direktanschauen: http://www.vox.de/medien/sendungen/hundkatzemaus/2...

Mehr zu HIRSCHKÄFERn: http://de.wikipedia.org/wiki/Hirschk%C3%A4fer

Ebenda:
Der Hirschkäfer, Hornschröter, Feuerschröter oder Donnergugi (Lucanus cervus, von lateinisch lucanus ‚Waldbewohner‘, und cervus ‚Hirsch‘) ist ein Käfer aus der Familie der Schröter (Lucanidae). Er gehört zu den größten und auffälligsten Käfern in Europa. Seinen Namen erhielt der Hirschkäfer aufgrund der geweihartig vergrößerten männlichen Mandibeln (Oberkiefer). Der Name „Donnergugi“ geht auf den Beinamen Donar des Gottes Thor zurück. Die Art war bereits im Römischen Reich bekannt: die Larven wurden als Delikatesse gegessen, die männlichen „Geweihe“ wurden als Amulett getragen.
Der Hirschkäfer wurde vom Kuratorium „Insekt des Jahres“ am Senckenberg Deutschen Entomologischen Institut zum Insekt des Jahres 2012 gekürt. Dazu (2) werner hahn Artikel.

Literatur Links
(1)

Literatur Links
(1) Stichwort:
Christian Neumann
(3)
Kombinationen zum Thema: Christian Neumann + ...
Filmemacher (2), NDR-Film (2), Naturfilm (1), Krötenretter (1), Erdkröten (1), VOX Planet Blue (1), Biber (1), Krötenzaun (1)
Beiträge werner hahn aus: Gießen (3)
Siehe http://www.giessener-zeitung.de/global/themen/chri...

Auch:
http://community.zeit.de/user/wernerhahn/beitrag/2...

Und:
http://www.myheimat.de/themen/christian-neumann.ht...

TV-Rekorde: Nasenbär „Sunny“ und wie Dieter Bohlen DSDS-Zuschauern einen Bären aufbindet:
http://www.myheimat.de/gladenbach/kultur/tv-rekord...

(2)

Artenschutz: Die SCHÖNHEIT der HIRSCHKÄFER wird ausgezeichnet. Insekt des Jahres 2012 in Deutschland vom Aussterben bedroht
von Werner Hahn am 04.11.2011 / 438 mal gelesen3 Kommentare

http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/58...
0
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.09.2012 | 15:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.