Anzeige

Sippentreffen der Weinbergschnecken im Garten

Fünf Weinbergschnecken beim Picknik
(Glosse) - Wieder viele Neuzugänge und ein paar alte Bekannte bei dem dritten Sippentreffen der Weinbergschnecken in unserem Garten!

Bereits vor drei Tagen konnten die
- Schnecke Nummer SECHS: BERN
- Schnecke Nummer SIEBEN: ALEX
- Schnecke Nummer ACHT: Toni
- Schnecke Nummer NEUN: SIEBEN (bereits gekennzeichnet)
- Schnecke Nummer ZEHN: TEN
registriert und benannt werden.

_______


Heute stießen weitere Weinbergschnecken dazu:
- die Schnecke Nummer ELF: ELEVEN
- die Schnecke Nummer ZWÖLF: DREI (bereits gekennzeichnet)
- die Schnecke Nummer DREIZEHN: DREIZEHN ( auch schon gekennzeichnet)
- die Schnecke Nummer VIERZEHN: WILLY
- die Schnecke Nummer FÜNFZEHN: Karl(a)
- die Schnecke Nummer SECHSZEHN: Don(na)
- die Schnecke Nummer SIEBZEHN: Johann(a)

Nach einem kleinen Pläuschchen und einer weiteren Verabredung verzogen sich die Weinbergschnecken wieder in den Garten.
0
4 Kommentare
7.862
Bodo von Rühden aus Dautphetal | 11.08.2008 | 17:51  
717
Wilfried Scholl aus Gladenbach | 17.08.2008 | 07:56  
41.137
Gertraude König aus Lehrte | 20.08.2008 | 23:55  
3.028
Urte Langer aus Olching | 21.06.2009 | 20:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.