Anzeige

Herbstliche Gesichter und Eindrücke aus dem Garten

Herbstliche Fetthenne
Inzwischen ist der Herbst mit all seinen Gesichtern bei uns eingetroffen, die Blätter hat es inzwischen ziemlich runter geschüttelt.

Die Natur hat sich verwandelt, es sind wieder neue Eindrücke entstanden die ich hiermit mal bildlich vermitteln möchte. Das normale grün an den Pflanzen verschwindet und es gibt neue Farben, auch an den Obstbäumen.

Die restlichen kleinen Äpfel bleiben erstmal für die Garten- und Wildvögel hängen, dass ist eine willkommenen Nahrung im Herbst und Winter.

Das Futterhaus auf dem Baumstamm extra für unsere scheuen Vögel im Gartenbereich, wartet auf seinen Einsatz für den Winter.

Die Spechtvögel, wie der Grün- und Buntspecht lassen sich immer mehr sehen und prüfen schon mal das Futterangebot, wobei der Grünspecht gerne im Rasen mal nach Insekten und Würmern sucht.
4 2
5 3
3 2
5 1
3 1
2 1
6 5
0

Weiterveröffentlichungen:

Hinterland extra | Erschienen am 17.11.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
5.198
Carmen Rieb aus Lohra | 09.11.2010 | 09:53  
32.595
Günther Eims aus Sehnde | 09.11.2010 | 16:57  
4.132
Detlef Paatzsch aus Neustadt am Rübenberge | 09.11.2010 | 17:51  
28.834
Shima Mahi aus Langenhagen | 09.11.2010 | 19:32  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 09.11.2010 | 20:11  
17.300
Wolfgang H. aus Gladenbach | 09.11.2010 | 21:37  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 10.11.2010 | 12:24  
12.282
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 10.11.2010 | 15:42  
17.300
Wolfgang H. aus Gladenbach | 10.11.2010 | 16:56  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 10.11.2010 | 16:59  
17.300
Wolfgang H. aus Gladenbach | 10.11.2010 | 18:00  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 10.11.2010 | 18:23  
17.300
Wolfgang H. aus Gladenbach | 10.11.2010 | 23:03  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 10.11.2010 | 23:09  
17.300
Wolfgang H. aus Gladenbach | 12.11.2010 | 08:51  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 12.11.2010 | 09:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.