Anzeige

Die kleinen Schleiereulen im Naturkundehaus Damm, sie sind kurz vor dem Ausflug in die Natur

Sie warten am Einflugsloch auf ihr Futter
Gestern Abend zur späten Stunde, konnten wir uns davon überzeugen, sie sind alle viere noch da ... aber sie schlagen schon recht munter mit den Flügeln umher.

Es wurde langsam Dunkel und die kleinen Schleiereulen warteten auf ihr Futter, immer mal wieder ein Blick am Ein- und Ausflugloch ob nicht doch mal ein Altvogel etwas bringen würde. Leider konnten wir das nicht in dieser Zeit ... und dann über die zweite Kamera im Eingangsbereich des Nistplatzes beim Naturkundehaus Damm beobachten.

Sie sind diesmal sehr lange in ihrem Nistbereich, es ist inzwischen die 7. Woche, seitdem sie alle vier aus den Eiern geschlüpft sind ... aber sie sind alle gut dabei und inzwischen gleich in der Größe! Das hatte uns Herr Geßner gestern Abend so erzählen können ... er hatte das ein oder andere junge Eulchen im Original, am Sonntagnachmittag den Besuchern mal gezeigt!

Mein nächster Besuchertermin im Naturkundehaus Damm ist am Sonntag den 14. August von 15 - 17 Uhr...

Zu diesem Zeitpunkt waren sie alle raus aus dem Nest und die Kamera konnte abgeschaltet werden. Zum nächsten Jahr hat es vielleicht wieder ein paar Turmfalken in diesem Nistbereich...
2 2
1
1
1
1
2 1
2 2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
28.379
Carmen L. aus Pattensen | 30.07.2011 | 20:10  
17.280
Wolfgang H. aus Gladenbach | 30.07.2011 | 20:37  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 31.07.2011 | 23:37  
17.280
Wolfgang H. aus Gladenbach | 01.08.2011 | 07:30  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 01.08.2011 | 08:00  
17.280
Wolfgang H. aus Gladenbach | 01.08.2011 | 23:35  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 01.08.2011 | 23:55  
17.280
Wolfgang H. aus Gladenbach | 02.08.2011 | 16:03  
17.280
Wolfgang H. aus Gladenbach | 07.08.2011 | 22:05  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 08.08.2011 | 06:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.