Anzeige
Zum Beitrag
16 von 20

Landschaft mit Pferden (Hahn 1970; 53,5 x 77 cm). Silhouettenhafte Pferdeformen nach Fotos des Autors. Durch Magnete sind die Pferdegestalten aus Metall variabel (vgl. Symmetrie-Bücher Abb. 147 und (3)).

Bild 16 von 20 aus Beitrag: Wie man den Prozess der EVOLUTION bildkünstlerisch darstellen kann: DARWIN & KUNST (1. Teil)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.