Gladenbacher Tanzgala

Mehr als 350 festlich gekleidete Gäste erlebten im November 2007 im ausverkauften Haus des Gastes ein hervorragendes Einladungs-Turnier der Hauptgruppe S-Latein – der höchsten Leistungsklasse im deutschen Amateur Tanzsport – um den Gladenbacher Kirschenpokal. ´
Bei den 14 gestarteten Paaren, die aus ganz Deutschland kamen, setzen sich in der Endrunde die Rostocker David Jühlke und Debbie Seefeldt durch. Bereits zum 28. Mal kämpften Spitzentänzer aus ganz Deutschland um den Kirschenpokal.
Am 8. November diesen Jahres gibt es in Gladenbach eine Neuauflage des tänzerischen Großereignisses. Karten gibt's jetzt schon bei der Kurverwaltung Gladenbach im Haus des Gastes, Telefon 0 64 62 / 20 16 12
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.