Anzeige

Gesund bleiben mit der Bienenapotheke

Alte Hausmittel treten in der Bevölkerung in Vergessenheit, weil das Wissen oft nicht mehr weitergegeben wird und Werbung nur den pharmazeutischen u-med.
Fachkreisen vorbehalten ist, welche aber nur wenig Eigeninteresse an deren Weitergabe haben...

-Schade !

Mit Honig, Propolis, Gelee Royale und Blütenpollen kann erstaunlich viel erreicht
werden und das bei hervorragender Verträglichkeit.
Diese Genuss-u. Nahrungsergänzunmgsmittel aus dem Bienenstock haben vitalisierende u. heilende Wirkungen, verkürzen die Krankheitsdauer bei einem
Infekt , stärken und beschleunigen die Wundheilung.

Da nur Fachkreise diese bewerben dürfen, lohnt sich eine private Recherche via
Internet.
-Sie werden staunen, welchen Segen unsere Honigbienen erbringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.