Anzeige

Karlotta Sorembe beendet die Saison im Kartslalom mit Platz 3

Sicherte sich Platz 3 in der Meisterschaft: Karlotta Sorembe
Gifhorn: AC Gifhorn | 

Jetzt darf die sympathische Wunstorferin am Norddeutschen und ADAC-Bundesendlauf teilnehmen.



Auch wenn es in Gifhorn nur für den Platz 8 in ihrer Altersklasse reichte, den 3. Platz in der Gesamtwertung konnte ihr keiner mehr nehmen. Damit ist sie beim Norddeutschen Endlauf und beim Bundesendlauf dabei. Sie darf sich nun Ende September auf nach Oschersleben machen und im Oktober wird sie sich mit den besten deutschen ADAC-Kartslalomfahrern in Sinsheim messen. Ihr Verein, der KCL Luthe e. V. im ADAC und ihre Vereinskollegen drücken ihr dafür ganz fest die Daumen.
Aber auch sechs weitere Kinder aus der Jugendgruppe gingen beim AC Gifhorn an den Start. So gelang Elias Platz 11 bei 31 Startern in der K2. Er war damit nach ADAC-Punkten berechnet der beste KCL-Fahrer. Nick kam auf Platz 14, Lüke belegte Platz 19 und Max wurde in derselben Klasse 22.
In der K3 errang Simon Platz 15 bei 16 Startern. In seinem letzten Kartslalom erreichte Paul-Robert Gutzke Platz 9 bei 15 Teilnehmern in der K4.
0
1 Kommentar
1.706
Joachim Brehme aus Quedlinburg | 20.08.2019 | 13:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.