Anzeige

Krise in Griechenland: DGB-Jugend organisiert Info-Tour mit griechischen Kolleginnen durch Hessen

Zum Beitrag
1 von 1

Weitere aktuelle Bildergalerien

Impressionen vom Weihnachtsmarkt in...  von Sören-Helge Zaschke

InterCity Frankfurt - Gießen  von Sören-Helge Zaschke

Zugtausch in Gießen  von Sören-Helge Zaschke

Unerwartete VT628-Einsätze  von Sören-Helge Zaschke

Ähnliche Beiträge

1 Bild

Nold übernimmt Vorsitz des DGB-Kreisverbands Region Hannover / DGB will politisch präsenter werden und bildet neuen Kreisvorstand in der Region Hannover

Reinhard Nold | Lehrte | am 01.03.2020 | 16 mal gelesen

Der Vorsitzende des DGB-Ortsverbands Lehrte, ist nun auch Chef des DGB-Kreisverbands Region Hannover. Die Funktion hat der Lehrter bekommen, weil sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) neu aufgestellt hat. Nach fast zehn Jahren organisiert sich der DGB wieder kleinräumiger. Während im Kreisverband Hannover Region bisher die Landeshauptstadt Hannover und das Umland zusammengefasst waren, wurde der DGB-Kreisverband Region...

1 Bild

Klopapier - Bundespräsident Steinmeier fordert Solidarität 5

Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 03.04.2020 | 111 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | „Steinmeier fordert Solidarität“ – so wurde heute am 3. April 2020 in der Oberhessischen Presse Marburg auf Seite 1 mit großer Überschrift die Topmeldung betitelt. Nun werden wohl alle Egoisten, die in der letzten Zeit in den Läden eine Vielzahl von Klopapierrollen gekauft und mit nach Hause gebracht haben, die vielen Rollen wieder in die Läden zurückbringen. Dann wird es mir wohl wieder gelingen, eine Packung Klopapier zu...

1 Bild

Monatstreffen von Aufstehen! Donau-Ries am Dienstag 25.2.2020 in Oettingen

Joachim Elz-Fianda | Oettingen in Bayern | am 10.02.2020 | 16 mal gelesen

Oettingen in Bayern: Rita's | Die Aufstehen!-Gruppe Donau-Ries trifft sich am Dienstag 25.2.2020 um 20:00 bei Rita Bauer, Eichendorffstraße 11, 86732 Oettingen. Leider hat unser eMail-Aufruf zum letzten Treffen, der diesmal an über 200 Adressen der ursprünglich an Aufstehen!-Interessierten in der Region verschickt wurde (Dank an die Münchner !) überhaupt keine Resonanz hervorgerufen. Es kam auch nicht eine einzige Anfrage, es ließ sich auch keiner der...