Anzeige

Bildungsreise der DGB-Jugend nach Athen

Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen

Am kommenden Sonntag (14. April) fliegt eine junge Reisegruppe aus Mittelhessen ins krisengeschüttelte Athen. Organisiert wird die einwöchige Reise von der DGB-Jugend. Junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nutzen die Möglichkeit, sich im Rahmen des Bildungsurlaubsprogramms der Gewerkschaftsjugend über die Eurokrise und ihre Auswirkungen auf die Lebens- und Arbeitssituation der griechischen Bevölkerung zu informieren. Im Zentrum stehen dabei die Perspektiven der jungen Generation. In Seminareinheiten und bei Betriebsbesuchen werden sich die Teilnehmer das entsprechende Wissen erarbeiten. Auch der intensive Austausch mit jungen griechischen Kolleginnen und Kollegen steht auf dem Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.