Anzeige

Florian Geyer - Der Rebell

Wann? 27.07.2013 20:30 Uhr

Wo? Am Geyer Schloß, Am Geyerschloß, 97232 Giebelstadt DEAuf Google Maps anzeigen
Florian Geyer - Der Rebell. Freilichttheater in Giebelstadt - immer im Juli
Giebelstadt: Am Geyer Schloß | 1525 tobt der Bauernkrieg im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation.
Die unterdrückten Bauern haben die ganze Last der Feudalherrschaft zu tragen. Die Unzufriedenheit ist sehr groß. Sie schließen sich zusammen und marschieren gegen den Adel und Klerus.
Der hohe Adel und hohe Klerus sind an der Erhaltung der Zustände interessiert. Sie regieren mit harter Hand. Die Bauern sind in ihren Augen weniger wert als ein Stück Vieh.

Wer muckt, der stirbt!

Jedes Jahr neu inszeniert ziehen die Freilichtspiele um den Ritter Florian Geyer im Bauernkrieg das Publikum auf drastische plastische Weise in ihren Bann.

Lassen Sie sich entführen in ein Jahr heilloser Wirren mitten in den Bauernkrieg im Frühjahr 1525.

Freilichtspiele

Florian Geyer, der Rebell und Ritter aus Giebelstadt verschreibt sich der Sache der Bauern. Er setzt sich im Bauernkrieg an ihre Spitze und scheitert mit ihnen in der blutigen Auseinandersetzung mit dem Feudalstand.

Die Ruine des Geyer Stammschlosses bildet für die Freilichtspiele in ihrer monumentalen Breite die beeindruckende Kulisse für das aktionsreiche dramatische Geschehen.

Von den euphorischen Anfängen der Bewegung bis zum Schlachtengetümmel und blutigem Gemetzel am Ende.
Wenn die Bauern erschlagen werden, das Geyerschloss in Flammen aufgeht und der Fürstbischof mit einem prachtvollen Fest den Sieg der Herren feiert.

Die Freilichtspiele Florian Geyer fesseln Sie von der ersten bis zur letzten Minute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.