Anzeige

SSV Margertshausen gewinnt 5:1 gegen die SpVgg Westheim

Unhaltbar war dieser Freistoß von Manuel Degendorfer zum 2:0 gegen die SpVgg Westheim beim 5:1 Sieg des SSV Margertshausen
SSV Margertshausen – SpVgg Westheim 5:1 (2:0)
(gobi) Mit einem 5:1 Pflichtsieg gegen die SpVgg Westheim schloss der SSV Margertshausen einen goldenen Oktober mit 13 Punkten ab. In der ersten Viertelstunde tasteten sich beide Mannschaften noch ab. Nach 17 Minuten konnte der Gästetorhüter Kaisle einen Schuss von Andi Hack noch abwehren, doch der nachsetzende Andre Mayr köpfte den Ball zur 1:0 Führung ein. Danach vergab der SSV durch Andi Hack, Michael Straßer, Andre Mayr und Murat Birlik das längst fällige zweite SSV-Tor. Manuel Degendorfer (43.) zirkelte einen Freistoss aus halbrechter Position zum 2:0 Pausenstand in den rechten oberen Torwinkel.
Drei Minuten nach dem Seitenwechsel vergab er das mögliche vor entscheidende 3:0, als er aus 16-Metern den Ball am herauslaufenden Gästetorhüter knapp am Tor vorbei schob. Aus dem Nichts kam die SpVgg Westheim bei einem Blackout der gesamten SSV-Abwehr durch Bickmann zum 2:1 Anschlusstreffer. Danach dauerte es eine Viertelstunde bis der SSV wieder richtig im Spiel war. Erneut war es Manuel Degendorfer (63.) mit einem Freistosstor, mit kräftiger Mithilfe des Gästetorhüters, der das 3:1 erzielte. Der eingewechselte Mathias Willkomm machte mit zwei Toren in der 79. und 88. Minute den 5:1 Sieg perfekt. Bei einer etwas konsequenteren Chancenverwertung wäre ein noch höherer Sieg möglich gewesen.

Kreisklasse Nordwest Spieljahr 2010/2011

14. Spieltag Sonntag, 31.10.2010
SSV Margertshausen SpVgg Westheim 5-1 (2-0)
Mannschaftsaufstellung SSV Margertshausen

Hafner M.

Eberle T.

Etzig D. Hosemann P.

Degendorfer M. Egge Ch.

Straßer M. Czifra D.
ab 53. Holl St.
Birlik M.

Hack A. Mayr A.
ab 72. Willkomm M.
12 Holl St. 13 Willkomm M. 14 Bauer M.
ETW Schalk St.
Torfolge: 1-0 Mayr A. 2-0 Degendorfer M.
02. Jan 3-1 Degendorfer M. 4-1 Willkomm M.
5-1 Willkomm M.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.