Anzeige

33. Hüttenhoferpokalfinale

Gessertshausen: Sportplatz | AH – Fussball:

FC Königsbrunn und die SG Hainhofen/Westheim im 33. Hüttenhoferpokalfinale

(oH). Im sogenanntem Endspiel um die Landkreismeisterschaft der Aktiven Herren (AH) im Fußball, dem Hüttenhoferpokal, stehen sich am Samstag 25. September, 15 Uhr auf der Sportanlage des SV Gessertshausen im 33. Endspiel der beliebten Runde, die SG Hainhofen/Westheim und der FC Königsbrunn gegenüber. Das Spiel um Platz Drei bestreiten Gastgeber des Hüttenhoferfinaltages, der SV Gessertshausen und der TSV Gersthofen. Die Siegerehrung findet im Anschluß an das Endspiel im Sportheim des SV Gessertshausen statt und wird vorgenommen durch den sportlichen Leiter Georg Bucher und den organisatorischen Leitern Kurt Aue und Michael Hüttenhofer, sowie der Witwe von Leonhard Hüttenhofer, Elfriede Hüttenhofer. Den Anstoß zum Endspiel vollziehen Landrat Martin Sailer, CSU – Fraktionsvorsitzender im Kreistag Augsburger Land Heinz Liebert, Gessertshausener Bürgermeister Anton Mayer und Elfriede Hüttenhofer. Die Pokale und Sachspenden kommen von Landrat Martin Sailer, CSU – Bundesminister a.D. MdB Eduard Oswald, MdL und 1. Stellvertreter des Landrates Max Strehle, CSU – Fraktionsvorsitzenden Heinz Liebert, Sportpokale Bollinger und der Familie Hüttenhofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.