Anzeige

WILDGEHEGE HELMUT SEIBOLD - ADELSRIED / KRUICHEN

Natürlich bin ich hier der Chef !!!
Wie bereits im Artikel zur Winterfütterung angekündigt, stelle ich heute eine überaus freundliche und tierliebe, junge Familie vor, die es sich zur Aufgabe gemacht hat zwei großflächige Gehege für zwei unterschiedliche Hirscharten zu bestellen. Es handelt sich um ein Rotwildgehege mit einer Fläche von 3,4 ha und ein Dammwildgehege mit 2,6 ha. Das Rotwildgehege entstand im Jahre 2001 und beherbergt derzeit 25 Tiere. Diese Tiere sind der vierköpfigen Familie besonders ans Herz gewachsen. Ich stelle euch von rechts nach links vor, Gehegebesitzer Helmut Seibold, der jüngste Sohn Patrick, Ehefrau Monika und Florian.

Helmut, von Beruf gelernter Land & Forstwirt, sowie gelernter
Metzger hat für sein außergewöhnliches Hobby die besten Voraussetzungen um Gehege dieser Größenordnung zu betreiben.

Das zweite Gehege, welches 1999 für das Dammwild entstand (unweit entfernt - in der Nähe Autobahnkapelle - Abfahrt Adelsried) ist ca. 2,6 ha groß und beherbergt derzeit 31 Tiere. Das etwas scheuere Dammwild, lässt derartig nahe Aufnahmen - wie oben gezeigt - leider in diesem Umfang nicht zu, dennoch werde ich in einem kurzen Bericht zu einem späteren Zeitpunkt einen Einblick geben.

Auch in einem Gehege gibt es eine selbstangeordnete, lange Schonzeit. Wie in freier Wildbahn ist es auch hier „leider“ notwendig den Wildbestand auf eine gewisse Menge zu reduzieren. So ist nun mal der Lauf der Dinge, aber das äußerst schmackhafte Wildbret findet genügend Absatz und nicht wenige Tiere, bekommen zwecks Blutauffrischung die Gelegenheit, sich in anderen Gehegen fortzupflanzen.

Eine Vermarktung des Wildbrets erfolgt ausschließlich nur in den Monaten November, Dezember und Januar.

Interessenten der Region, mögen sich bitte direkt an Herrn Seibold wenden.

Anschrift: Helmut Seibold
Bahnstraße 12
86477 Kruichen Telefon: 08293-1326

Anmerkung: Natürlich halte ich die Tierliebhaber von myheimat weiterhin auf dem Laufenden in Sachen Hirsche - besonders, wenn die Kälber gesetzt werden.
4
1
2
2
3
2
2
3
1
1
1
2
1
2
1
1
2
1
1
3
1
2
1
1
1
4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
24 Kommentare
15.137
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 21.01.2009 | 18:27  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 21.01.2009 | 19:18  
11.016
Dieter Gillessen aus Augsburg | 21.01.2009 | 19:45  
21.086
Giuliano Micheli aus Garbsen | 21.01.2009 | 20:26  
32.595
Günther Eims aus Sehnde | 21.01.2009 | 20:27  
7.497
Helmut Metzner aus Wunstorf | 21.01.2009 | 20:51  
2.705
Sieglinde Baranowski aus Uetze | 21.01.2009 | 23:49  
13.935
Stephan Lott aus Gersthofen | 22.01.2009 | 08:01  
12.282
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 22.01.2009 | 09:26  
50.091
Christl Fischer aus Friedberg | 22.01.2009 | 12:23  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 22.01.2009 | 18:00  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 22.01.2009 | 18:04  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 22.01.2009 | 18:05  
7.833
Bodo von Rühden aus Dautphetal | 22.01.2009 | 18:25  
15.114
Corinna Matthes aus Langweid am Lech | 22.01.2009 | 19:35  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 23.01.2009 | 07:44  
38.537
Gertraude König aus Lehrte | 23.01.2009 | 12:36  
65
Werner Krammer aus Pöttmes | 23.01.2009 | 13:29  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 24.01.2009 | 06:20  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 24.01.2009 | 07:26  
17.300
Wolfgang H. aus Gladenbach | 25.01.2009 | 10:46  
15.053
Norbert Steffan aus Augsburg | 25.01.2009 | 20:42  
616
Konstanze Landmann aus Wiehl | 26.01.2009 | 12:35  
115
Josef Spät aus Gersthofen | 05.02.2009 | 16:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.