Anzeige

Volkshochschule Gersthofen wartet mit neuem Programm auf

Es gibt auch einen Kurs für Schwertfechten. Hier werden Bewegungsabläufe und Konzentration vermittelt
Neues Jahr und neue Kurse bei der Volkshochschule (VHS) Gersthofen. Nach den kalten, dunklen Wintertagen ist Frühlingserwachen angesagt. Die VHS wartet in Gersthofen mit neuen interessanten Kursen auf. Da wäre zunächst eine Kanufahrt auf der Isar. Wer lieber laufen will, kann sich noch als Nordic-Walking-Anfänger testen. So in Schwung gebracht, kann der interessierte VHS-Schüler die Einführung in die Schwingungslehre besuchen. Sollte ihm dann manches „Chinesisch“ vorkommen, wartet der neue Chinesisch-Sprachkurs auf ihn. Kommt dem Hobby-Fotograf bei der Handhabung seiner Digitalkamera manches „spanisch“ vor, so kann er sich in einem Kurs das Innenleben seiner Kamera erklären lassen.

Das ausführliche Programmheft erscheint Anfang Februar und liegt zur Abholung im Rathaus, Kulturamt, City-Center, in der Stadtbibliothek, in den Gersthofer Banken und in vielen Gersthofer Geschäften bereit. Geschäftszeiten bei der VHS Gersthofen, Marlies Bunk: Montag, Dienstag und Mittwoch von 08.00 -12.00 Uhr, Donnerstag von 15.00-19.00 Uhr. Tel. (0821) 2491-527, Fax: (0821) 2491-529, E-Mail: vhs@stadt-gersthofen.de
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 02.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.