Anzeige

Überraschende Qualifikation

Gaumeisterschaft

Turnen Mädchen des TSV Gersthofen im Mannschaftswettkampf erfolgreich

Bei dem Mannschaftswettkampf des Turngau Augsburg in Haunstetten traten gleich drei Mannschaften des TSV Gersthofen an, die ihr Können sowohl in der "Kür Modifiziert"als auch in den "P-Übungen" beweisen konnten.

Ganz zum Überraschen der Trainer Elke Laritz, Bianca Fuchs, Werner Trinkl und Iris Krah gelang es der Mannschaft der 15-17 jährigen, die in der Kür 2 modifiziert starteten, sich auf einen hervorragend ersten Platz zu turnen. Mit diesem Erfolg haben sich die Turnerinnen Anja Bichler, Elena Henkel, Carmen. Ziegelmeier, Buhra Kilic, Amelie Schimanski und Julia Lorenz für den Regionalentscheid qualifiziert! Dieser findet am zehnten November ebenfalls in Haunstetten statt und stellt einen hohen Anspruch an die Turnerinnen, da diese sich jetzt in der kurzen Zeit auf neue, schwerere Übungen vorbereiten müssen.
Trotz der harten Konkurrenz, erturnten sich die Turnerinnen Carina Polster, Isabell Meiershofer, Sarah Keil, Martina Kirner und Lea Stickroth einen guten 10. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.