Anzeige

SG 1871 Gersthofen - Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

SG 1871 Gersthofen
Aus Stillstand wird allmählich wieder Bewegung.
Nach den beschlossenen Lockerungen dürfen auch die Handballer der Spielgemeinschaft 1871 Gersthofen wieder durchatmen.
Unter Einhaltung der Abstands- und Desinfektionsregeln konnten die ersten Trainingseinheiten nach der Zwangspause wieder aufgenommen werden.
Die Trainer der verschiedenen Mannschaften haben sich über die lange Zeit Gedanken gemacht, Ideen gesammelt, Umstellung des Trainingsbetriebes und Konzepte erarbeitet um alle Regeln einhalten zu können.

Die Herrenmannschaft hat bereits im Vorfeld mehrere Übungseinheiten von deren Trainern erhalten. Unter anderem bestanden diese aus Konditionstraining z.B. mehrere Kilometer Laufen, sowie Kraftübungen z.B. Push-Ups, Sit-Ups.

Ab sofort steht die Sporthalle des TSV 1871 Augsburg wieder für den Trainingsbetrieb zur Verfügung. Das Training in der Sporthalle des Paul-Klee Gymnasiums muss leider noch bis zur endgültigen Freigabe auf der gegenüberliegenden Außenanlage stattfinden.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH01 myheimat gersthofer | Erschienen am 01.08.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.