Anzeige

Meisterturnier der E- und F-Junioren in Gablingen

Mit dem Meisterturnier zum Abschluß der Saison 2006/07 wird unter den Tabellenersten aller E- und F- Juniorenligen der Landkreismeister ermittelt.

Chronik des Meisterturniers der E und F Junioren Mannschaften.

Im Jahre 1994 wurde das Meisterturnier vom Jugendleiter Herrn Norbert Beutmüller vom TSV Meitingen ins Leben gerufen. Mit vollem Einsatz dabei war damals auch der Junioren Spielgruppenleiter Helmut Knab von den Jugend Gruppen Nord West, ohne einen offiziellen Auftrag des BFV Schwaben zu haben.
Als Sponsor trat die Kreissparkasse Augsburg – Schwabmünchen ein. Spielberechtigt waren alle Meister der F 1 und E 1 Junioren Fußball Mannschaften des Landkreises Augsburg.

Leider waren in den Jahren 1995, 1996 nicht immer alle Meister vertreten, was zur Folge hatte, dass kurzfristige Zurückziehungen usw. unnötige Kosten verursacht haben und vor allem zu einer Wettbewerbsverzerrung geführt hat.

Auf Grund des gesundheitlichen Zustandes von Herrn Helmut Knab übernahm Gerhard Kesselring Junioren Spielgruppenleiter der Südwest Gruppen im Jahre 1997 dieses Turnier. Somit übernahm Gerhard Kesselring die Verantwortung für dieses Turnier. Als erste Änderung wurde dieses Meisterturnier in Absprache mit dem Kreisjugendleiter Herrn Fritz Glück unter die Hoheit des BFV Bezirk Schwaben gestellt. Seit dieser Änderung wurde dieses Turnier auf sehr hohem Niveau ausgetragen, weil alle Meister Mannschaften daran teilgenommen haben.

Das Meisterturnier wird abwechselnd in der Region Nordwest und Südwest veranstaltet und ist bis zum heutigen Tage ein fester Bestandteil geworden.

Auch wir hatten Probleme mit unseren Sponsoren. Im Jahre 1999 konnte der ausrichtende Verein SSV Bobingen die Erwartungen der Sponsoren nicht mehr erfüllen. Das bedeutete, dass die Kreissparkasse sich als Sponsor zurückgezogen hat. Im Jahre 2000 beim SV Thierhaupten wurde dann das Meister Turnier ohne offiziellen Sponsor durchgeführt.

Im Jahre 2001 fand dann das Turnier mit einem neuen Sponsor, der BHW Gruppe Augsburg vertreten durch den Gebietsdirektor Herr Anton Wagner in Dinkelscherben statt. Zu Beginn um 10 Uhr herrschte bereits eine große Hitze auf dem Kaiserberg . Um 14.30 Uhr musste dann das Turnier wegen eines starken Unwetters abgebrochen werden. Wir hoffen, dass es bei diesem einzigen Turnierabbruch bleibt.

Ab dem Jahre 2002 wurde dann das Meister Turnier erweitert. Das heißt: Zum erstenmal nahmen auch die E 2/ 3 u. F 2 / 3 Mannschaften an diesem Turnier teil. Ausrichter für dieses große Turnier war der SV Hurlach. In 2002 regnete es wirklich den ganzen Tag. Bei zur Siegerehrung kam dann die Sonne heraus. Trotz dieser schlechten Wetterverhältnisse wurde das Turnier mit 32 Mannschaften hervorragend von Hurlach durchgeführt.

Im Jahre 2003 fand das Meisterturnier in Zusmarshausen statt.

Nach drei Jahren zog sich dann auch die BHW Gruppe aus wirtschaftlichen Gründen als Sponsor zurück. Wieder mussten wir einen neuen Sponsor suchen und konnten glücklicherweise wieder einen finden .Die Deutsche Vermögensberatung vertreten durch Herrn Peter Hafner erklärte sich als neuer Sponsor bereit.

Im Jahre 2004 war der Austragungsort VFL Westendorf. Leider war uns der Wettergott an diesem Tage nicht freundlich gestimmt. Trotz anhaltendem Regen, wurde das Turnier sehr gut über die Runden gebracht.

Im Jahre 2005 war der Ausrichter TSV Schwabmünchen auf der Schulsport Anlage. Endlich ein Turniertag ohne Regen. Was sich natürlich positiv auf die Leistung der Jugendlichen auswirkte. Die Zuschauer waren sehr diszipliniert, die Organisation wurde vom TSV Schwabmünchen hervorragend durchgeführt.

Im Jahre 2006 wurde dem TSV Dinkelscherben zum 100 jährigen Vereinsjubiläum das Meisterturnier übertragen. Zum ersten Mal musste die F1 Gruppe auf 10 Mannschaften aufgestockt werden.
Grund: in zwei Gruppen gab es jeweils zwei Meister. Das heißt.: das Turnier wurde auf 34 Mannschaften aufgestockt. Bei wunderschönem Wetter wurde dieses Turnier vom TSV Dinkelscherben hervorragend organisiert und durchgeführt.

In diesem Jahr ist der SV Gablingen der erstmalige Ausrichter des Turniers.
Das Turnier findet am Samstag, 07.07.2007, ab 10 Uhr auf dem Sportgelände des SV Gablingen statt.

Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.