Anzeige

Landkreis ehrt Sportler vom TSV Gersthofen

Die "Geehrten"(von li) Bolko v. Zerboni di Sposetti, Luise Winkler, Sabine Häubl, Jonas Zimmermann, Philipp Sinninger( im Hintergrund) Präsident des TSV Gersthofen Hinrich Habenicht

Drei Generationen vertreten

Am Dienstagabend, den 28.03. wurden im Bürgersaal von Stadtbergen die Sportler und Sportlerinnen für ihre besonderen Leistungen vom Landkreis Augsburg feierlich geehrt. Landrat Martin Sailer überreichte mit Vertretern des BLSV die Urkunden und Ehrengaben. Geehrt werden bei dieser Veranstaltung Leistunden ab dem bayerischen Meisterschaftstitel. Außerdem das Erringen des Bay./Deutschen Sportabzeichens ab dem 25. Mal.
Vom TSV 1909 Gersthofen e.V. wurden geehrt:
Bolko v. Zerboni di Sposetti, 35.Mal Sportabzeichen
Luise Winkler, 2.Platz Deutsche Berglaufmeisterschaften W65, Schwäbische Meisterin Berglauf W65
Sabine Häubl, 2. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren Ü37 Volleyball
Philipp Sinninger, Bayerischer Meister M14 Speerwurf, Weitsprung
Jonas Zimmermann, Bayerischer Meister im Schwimmen über 50m Rücken, 50m Freistil

Nicht anwesend sein konnten leider die Mannschaft der Herren im Boccia mit der deutschen Meisterschaft und Paul Deuker, Platz 23 Europameisterschaft im Triathlon
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 06.05.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.