Anzeige

KOL-LA mitten in den Vorbereitungen für 47. Saison

Tolle Show-Einlagen sind bei KOL-LA immer im Programm...Archivaufnahme
In einem Pressegespräch informierte der KOL-LA-Vorsitzende Philipp Rogg über die Vorbereitungen für die 47. KOL-LA-Saison . Man habe alle Hände voll zu tun um ein abwechslungsreiches Programm den Besuchern zu bieten. Konkrete Inhalte zum 14 Punkte umfassenden Programm wurden allerdings unter Verschluss gehalten. Die Spielleiter Herbert Lenz und Manfred Lamprecht verrieten jedoch, dass neue politische Entwicklungen in Büttenreden berücksichtigt werden; aber nicht jede Rede das „Gersthofer Loch“ zum zentralen Inhalt hat. Hervor gehoben wurde die Kinder KOL-LA, die immer mehr zur „Talentschmiede“ für die große „KOL-LA wird. Auch in 47. KOL-LA sind Beiträge von ehemaligen Kinder-KOL-LA-Angehörigen dabei. Diese sind willkommen, weil die Darsteller bereits eine Bühnenerfahrung haben. Das Niveau aller Beiträge entspricht der hohen Erwartungshaltung des Publikums. Wer mitmachen möchte muss wirklich gut sein,.Überflüssig zu sagen, dass alle 4.214 Eintrittskarten verkauft sind. Noch ein paar Zahlen: Bei jeder Veranstaltung sind ca. 350 Personen vor und hinter der Bühne im Einsatz. Insgesamt haben ca. 145.000 Personen die bisherigen Sitzungen besucht. Alles in allem eine Bilanz, auf die die KOL-LA-Verantwortlichen stolz sein können.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 04.02.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.