Anzeige

Jahreshauptversammlung der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen am 07.05.2010

Der neu gewählte Vorstand des Abteilung Alpin des TSV-Gersthofen.
Gersthofen: Gersthofen, TSV Turnhalle | Am Freitag, den 07.05.2010 hielt die Abteilung Alpin, mit 548 Mitgliedern die drittgrößte Abteilung des TSV Gersthofen, ihre Jahreshauptversammlung 20102 ab.
Abteilungsleiter Werner Braun konnte in seinem Bericht auch für das vergangene Jahr eine positive Bilanz ziehen. Nicht nur im Winterhalbjahr, sondern auch in den Sommermonaten zeichnete sich das Programm der Abteilung durch interessante Angebote und eine durchwegs positive Außenwirkung aus.
Neben laufenden Angeboten wie Nordic Walking, Mountainbiken, Inliner und Gymnastikstunden waren Wasserski, der Besuch des Hochseilgartens und die aktive Beteiligung an verschiedenen Veranstaltungen (Seifenkistenrennen, 100-Jahre-Feier des TSV, Stadtsportfest) erwähnenswert.
Noch ereignisreicher war naturgemäß die Wintersaison, in der die Abteilung unter anderem wieder eine Skibörse, die Vereinsmeister-, die Landkreismeisterschaft und zusammen mit dem CSC Batzenhofen und den Naturfreunden Gersthofen die Stadtmeisterschaftschaft erfolgreich ausrichteten.
Die „neue DSV - Skischule im TSV", unter der Leitung von Michael Grashei, konnte heuer dreißig Prozent Zuwachs der Skikursteilnehmer verzeichnen. Dies ist zurückzuführen auf die gute Organisation der DSV - Skischule, Mittagsverpflegung bei den Bussen, wechselnde Skigebiete, problemlose Anmeldung und nicht zuletzt auf die sehr gute Ausbildung unserer Übungsleiter, die bei Alpin einen hohen Stellenwert besitzt. Aus dem Alpin - Rennteam, für das Michael Bronner verantwortlich ist, legten in den letzten beiden Jahren insgesamt fünf Jugendliche die Ausbildung zum Übungsleiter beim Allgäuer Skiverband ab.
Auch in diesem Jahr war die von Ernst Winter bestens organisierte zweitägige Abschlussfahrt nach Schladming ein Höhepunkt des Programms.
Am Ende des Berichts dankte Abteilungsleiter Werner Braun Hedi Bronner (Rennteam-Köchin), Cornelia Metzger (Kasse), Michael Grashei (Skischulleiter), Ernst Winter (Veranstaltungen), Michael Bronner (Rennteam) und der ausscheidenden Pressewartin Claudia Berger mit einem kleinen Präsent für die geleistete ehrenamtliche Tätigkeiten.
TSV-Präsident Karl-Heinz Wagner lobte in seinem Grußwort die Arbeit und das Angebot der Abteilung und stellte vor allem die positive Darstellung heraus, die die Abteilung durch ihre vielfältigen Aktivitäten in der öffentlichen Wahrnehmng erreicht hat.
Nach dem Kassenbericht wurden Neuwahlen durchgeführt, nach der sich die Abteilungsleitung Alpin wie folgt zusammensetzt: Werner Braun (Abteilungsleiter), Michael Grashei (Skischulleiter), Ernst Winter (stellvertretender Abteilungsleiter u. Veranstaltungen), Michael Bronner (Rennteam), Cornelia Metzger (Kasse), Peter Metzger (Pressewart), Sandra Meitinger (stellvertretende Abteilungsleiterin) und Ingeborg Abmair (Schriftführerin).
Die Veranstaltung wurde durch eine dreißigminütige Multi-Media-Show abgerundet, in der alle Höhepunkte des vergangenen Alpin-Jahres gezeigt wurden.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 25.06.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.