Anzeige

Handball-Minis Besuch vom Nikolaus und richten Spieltag aus

Der Nikolaus besuchte die Mini-Handballer
Eine ereignisreiche Woche liegt nun hinter den Mini-Handballern des TSV Gersthofen. Am Donnerstag den 06.12.12 bekamen die kleinsten des TSV bei ihrem Handballtraining Besuch vom Bischof Nikolaus und Knecht Ruprecht. Diese wussten so einiges über alle Kinder zu berichten und auch die Trainer blieben nicht verschont. Am Ende gab es für alle noch eine kleine Überraschung.
Am Samstag den 08.12.12 fand dann der nächste Höhepunkt statt. Das eigene Mini-Spielfest der Gersthofer in der Gymnasium-Turnhalle wurde ausgerichtet. Es spielten fast 90 Mädchen und Jungen, zwischen 5 und 8 Jahren, aus 6 verschiedenen Mannschaften in 2 Gruppen. Die Minispieler aller Mannschaften zeigten den anwesenden Eltern, Betreuern und Zuschauern ganz spannende Spiele. Die beiden Gersthofer Mannschaften zeigten ihren Trainern Magnus und Sven auch bei dem eigenen Turnier wieder einen tollen Einsatz und auch ganz viele Tore und schöne Spielaktionen. Bei der Siegerehrung gab es für alle Spieler noch eine Urkunde über deren Teilnahme am Turnier und für die Mannschaften noch was zum Naschen. Ein Dank nochmals an alle Eltern für die tolle Unterstützung, denn sonst sind solche Turniere fast nicht machbar. Als nächstes geht es für die Minis am 20.01.2013 zum Turnier nach Friedberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.