Anzeige

Großer Erfolg für kleinen Verein

1
v.l. Marco Sprügel und Alexander Schmidt
Tennis-Kleinfeldmasters 2010– Großer Erfolg für kleinen Verein

Am 18.09.2010 wurden auf dem Gelände des TC Schießgraben Augsburg die sogenannten Kleinfeldmasters für Kinder unter 10 Jahren im Tennis ausgetragen, bei denen nur die besten Spieler der Sommerpunktrunde des Bezirk Schwabens eingeladen werden.
Hier erreichten die kleinen Tenniscracks des CSC Batzenhofen-Hirblingen zwei hervorragende Vizemeistertitel und mussten sich jeweils nur den späteren Meistern geschlagen geben.
Bei den Knaben des Jahrgangs 2000 bestätigte Alexander Schmidt vom CSC Batzenhofen-Hirblingen seine hervorragenden Leistungen der Punktspielrunde durch 5 souveräne Siege bei lediglich einer Niederlage gegen den Turniersieger Christopher Frantzen und konnte das Turnier der schwäbischen Elite mit einem unangefochtenen zweiten Platz abschließen.
Die Knaben 2001 wurden von Marc Wiedenmann (TC Schiessgraben Augsburg) dominiert, der sowohl die Vorrundengruppe als auch das Halbfinale und Finale siegreich abschließen konnte.
Marco Sprügel vom CSC Batzenhofen-Hirblingen musste dies in der Vorrundengruppe als auch erneut im Finale neidlos anerkennen, nachdem er als Vorrundenzweiter das Halbfinale souverän gegen Maximilian Heinzel vom TC Gersthofen gewonnen hatte und freute sich ebenso über den schwäbischen Vizemeistertitel wie Vereinskollege Alexander Schmidt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.