offline

Franz X. Köhler

1.429
myheimat ist: Gersthofen
1.429 Punkte | registriert seit 13.05.2006
Beiträge: 191 Schnappschüsse: 17 Kommentare: 218
Folgt: 16 Gefolgt von: 17
Eines meiner Hobbies ist die Pflege von Internet-Seiten über meinen Heimatort und verschiedene Vereine, siehe http://batzenhofen.gmxhome.de
http://ff-batzenhofen.gmxhome.de
http://orgelfreunde.gmxhome.de
http://mc-augsburg.gmxhome.de
für weitere Informationen siehe meine eigene Homepage http://www.fkoehler.homepage.t-online.de
15 Bilder

Die Kirchenbaustelle St. Martin in Batzenhofen

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 17.05.2018 | 101 mal gelesen

Gersthofen: Kirche St. Martin, Batzenhofen | Akten des bischöflichen Ordinariats aus dem Jahre 1676 besagen, das Gotteshaus St. Martin in Batzenhofen sei "eines der schönsten im ganzen Kapitel". Nach Meinung des Bistumsforschers Dr. Schröder bestand in Batzenhofen bereits seit der ersten Hälfte des 8. Jahrhunderts eine dem beliebten Kirchenheiligen der Franken St. Martin geweihte Kirche, die älter ist als das Stift St. Stephan in Augsburg. Nachweislich stand sie im...

1 Bild

Das "Wunderbarliche Gut" von Batzenhofen

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 06.05.2018 | 85 mal gelesen

Gersthofen: Batzenhofen | Beim "Wunderbarlichen Gut" handelt es sich um eine sogenannte "Bluthostie", welche in Heilig Kreuz in Augsburg aufbewahrt wird und zu der ab 1199 Wallfahrten bekannt sind. Der Legende nach hatte eine fromme Augsburgerin 1194 die Hostie gleich nach dem Empfang heimlich aus dem Mund genommen und in Wachs eingeschlossen, um zu Hause eucharistische Anbetung halten zu können. Fünf Jahre später bekam sie Gewissensbisse und...

14 Bilder

Batzenhofer Brauchtum zum 1. Mai 2

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 03.05.2018 | 102 mal gelesen

Drei Bräuche sind in Batzenhofen mit dem 1. Mai verbunden: Der Maibaum, die Kobelwallfahrt und der Weckruf. Ende der 50er Jahre wurde in Batzenhofen der letzte Maibaum aufgestellt. Er stand damals am alten Feuerwehrhaus bei der Kirche, das 1965 abgerissen wurde. Dann schlief dieser Brauch ein, bis 1978 die Anwohner des Kirchbergs am Vorabend des 1. Mai in einer "Nacht- und Nebelaktion" auf Drängen des damals 11-jährigen...

12 Bilder

Batzenhofen begrüßt Meister Adebar und seine Frau als neue Einwohner 3

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 26.04.2018 | 168 mal gelesen

Gersthofen: Batzenhofer Mühle |  Während im benachbarten Gablingen schon seit Jahrzehnten Störche brüten, war dies in Batzenhofen all die Jahre nicht der Fall. Der Ort bietet feuchte, wasserreiche Wiesengründe mit genügend Insekten, Fröschen und Mäusen. Immer wieder einmal ließen sich daher durchziehende Störche kurz auf einem Hausdach nieder, einmal sogar mehrere auf dem Pfarrhof, doch war wohl nirgends eine passende Nistgelegenheit vorhanden. Um diesen...

2 Bilder

Erneut Ehrungen beim VSKV der Pfarrei Batzenhofen

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 17.03.2018 | 52 mal gelesen

Bei der Jahreshauptversammlung des Veteranen- Soldaten- und Kameradenvereins der Pfarrei Batzenhofen konnte Vorstand Wolfgang Knoll auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. Dem 71 Mitglieder zählenden Verein gehören noch zwei Kriegsteilnehmer an. Mit der Vereinsfahne wurden verschiedene Wallfahrten besucht, beispielsweise Biberbach, Baar, St. Ulrich, Emersacker. Weitere Einsätze der Fahnenabordnung und Kameraden in...

1 Bild

"Nacht der Lichter" in St. Martin, Batzenhofen

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 04.03.2018 | 27 mal gelesen

Batzenhofen: St. Martins Kirche Batzenhofen | Eine meditative Stunde bei Kerzenschein mit Taizé-Liedern und Gebeten.

1 Bild

Jahreshauptversammlung Orgelfreunde St. Martin der Pfarrei Batzenhofen

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 09.01.2018 | 12 mal gelesen

Gersthofen: Pfarrsaal St. Martin Batzenhofen | Die Jahreshauptversammlung der Orgelfreunde St. Martin der Pfarrei Batzenhofen findet am Freitag, den 19.01.2018 um 20:00 Uhr im Pfarrsaal St. Martin, Batzenhofen statt. Vorher ist um 19:15 Uhr ein Gottesdienst für alle Mitglieder, Gönner und Freunde des Vereins.

5 Bilder

Vorher - nachher auf weihnachtlicher Baustelle

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 25.12.2017 | 58 mal gelesen

Gersthofen: Pfarrkirche St. Martin, Batzenhofen | Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen konnte aufgrund der noch immer relativ warmen Witterung in der Kirche St. Martin, Batzenhofen die geplante "Musterachse" begonnen werden. Dabei handelt es sich um einen Streifen im Kirchenschiff, an dem Möglichkeiten zur Reinigung und Aufarbeitung getestet werden, um mit dem Landesamt für Denkmalpflege die weitere Vorgehensweise abstimmen zu können. Das Resultat kann sich sehen lassen.

7 Bilder

Die Kirche predigt 2

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 01.12.2017 | 81 mal gelesen

Batzenhofen: St. Martins Kirche Batzenhofen | Die Renovierungsarbeiten in St. Martin Batzenhofen schreiten fort. Wer jetzt die Kirche besucht, der sieht statt dem prächtigen Deckenstuck und den Fresken nur noch Balken und Bretter. Wer sich trotzdem auf einen Besuch einläßt, dem kann die Kirche dann vielleicht etwas erzählen: Stuck und Fresken sind für das Auge nicht sichtbar, dennnoch sind sie da. Die Bretter versperren uns den Blick darauf. Könnte es nicht sein, daß...

2 Bilder

Adventssingen in St. Martin, Batzenhofen 1

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 24.11.2017 | 66 mal gelesen

Gersthofen: Pfarrkirche St. Martin, Batzenhofen | Am ersten Adventssonntag, den 3. Dezember, findet um 17:00 Uhr wieder das Adventssingen des Kirchenchors statt. Die adventliche Stunde hat diesmal als Thema "Bereitet dem Herrn den Weg" und bietet die Chance, dem vorweihnachtlichen Trubel zu entfliehen und Ruhe und Besinnung zu finden.  Warme Kleidung wird empfohlen.

7 Bilder

Die Renovierung von St. Martin in Batzenhofen geht weiter 2

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 15.11.2017 | 101 mal gelesen

Gersthofen: Pfarrkirche St. Martin, Batzenhofen | Zweiter Bauabschnitt der Renovierung gestartet Nach der erfolgreichen Turmsanierung ist es nun insbesondere der Dachstuhl, der den Verantwortlichen Sorge bereitet: An den tragenden Teilen gibt es eine Vielzahl von Fäulnisstellen und unsachgemäßen Altreparaturen, die dringend der Instandsetzung bedürfen. Hierfür wird aus Sicherheitsgründen auch ein Gerüst im Kircheninneren benötigt, zu dessen Aufstellung die Orgel auf der...

1 Bild

Eine "neue" Orgel für St. Martin, Batzenhofen

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 14.10.2017 | 64 mal gelesen

Gersthofen: Pfarrkirche St. Martin, Batzenhofen | Am Sonntag, den 5. November wird sie zum letzten Mal erklingen und dann bis 2019 schweigen: Die knapp 100 Jahre alte, irreparable Schwarzbauer-Orgel von St. Martin, Batzenhofen. Danach wird sie abgebaut und nahezu das gesamte Innenleben erneuert werden. Der historische Prospekt (das Orgelgehäuse) wird restauriert und bleibt erhalten. Im Jahr 2019 kann dann neben 1050 Jahre Batzenhofen auch Orgeleinweihung gefeiert werden,...

1 Bild

Filmabend: Sizilien -Seele Italiens 1

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 14.10.2017 | 60 mal gelesen

Gersthofen: Pfarrsaal St. Martin Batzenhofen | Die Orgelfreunde St. Martin der Pfarrei Batzenhofen zeigen am Freitag 17. November um 19:30 Uhr im Pfarrsaal St. Martin, Batzenhofen, den Film "Sizilien - Seele Italiens": Mit dem Bus nach Chianciano Therme. Besichtigung von Orvieto mit Dom und etruskischem Keller. Einschiffung in Civitavecchia. Palermo mit Monreale, Normannenpalast, Kapuzinergruft . Fahrt entlang der Nordküste nach Giardini Naxos. Enna "Dach Siziliens" und...

1 Bild

Frosch im Gartenteich

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 10.08.2017 | 40 mal gelesen

Gersthofen: Batzenhofen | Schnappschuss

2 Bilder

Neues vom "Krautgarten" 1

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 17.05.2017 | 73 mal gelesen

Gersthofen: Krautgarten | Ein alter Flurname wird für die Jugend attraktiv Der neue Bolzplatz beim "Krautgarten" wird bereits gut angenommen. Bleibt zu hoffen, daß dies auch für den neu installierten Tütenspender weiter unten am "Biberteich" gilt. Spaziert man den Weg "Am Wiesengrund" am Wertstoffhof vorbei weiter Richtung Schmuttertal, so zweigt nach etwa 150 Metern ein Weg nach links ab, an dem ein Drainagegraben entlang fließt. Beides existiert...