Anzeige

Stabilitätsanker Saudi Arabien???

Gersthofen: Weltweit | Horst Seehofer (und seine mitreisende Wirtschaftsdelegation) möchte mit den Saudis "Waffengeschäfte"machen und durch sein "politisches Verhalten den Menschen helfen." Er spricht sich für engere wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Beziehungen mit Saudi-Arabien aus.

Warum sollte Deutschland engere Beziehungen mit einem Land eingehen, das keine Menschen- und Frauenrechte kennt, sowie die Gotteskrieger des IS finanzieren.

Das ist doch unfassbar!!!


In dem 1997 erschienenen Buch "Moral und Politik" von Vittorio Hösle (deutscher Philosoph) kritisiert dieser die Unfähigkeit, andere Wertunterschiede als diejenigen wahrzunehmen, die sich in Geld berechnen lassen“.


Da hat er wohl leider recht...
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
56.303
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.04.2015 | 01:06  
939
Gabriele B. aus Gersthofen | 24.04.2015 | 07:23  
18.283
Basti Σr aus Aystetten | 24.04.2015 | 11:22  
2.135
Gitte Garbrecht aus Berlin | 24.04.2015 | 13:23  
56.303
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.04.2015 | 16:12  
56.303
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.04.2015 | 16:16  
939
Gabriele B. aus Gersthofen | 24.04.2015 | 22:11  
939
Gabriele B. aus Gersthofen | 24.04.2015 | 22:14  
939
Gabriele B. aus Gersthofen | 24.04.2015 | 22:21  
5.354
Johanna M. aus Stemwede | 25.04.2015 | 00:30  
56.303
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.04.2015 | 01:44  
939
Gabriele B. aus Gersthofen | 26.04.2015 | 19:33  
56.303
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.04.2015 | 21:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.