Anzeige

Die PARTEI - Fit für die Bundestagswahl - Freiheit für Jim.

Eines ist klar, bei der Bundestagswahl 2017 wird erstmals Die PARTEI auf den Stimmzetteln stehen.

Zumindest wenn es nach der Partei Die PARTEI geht.
Damit das auch sicher klappt und der Wähler+*Innen endlich mal was Vernünftiges zum Wählen hat muss vorher nur noch eine Kleinigkeit erledigt werden.

2000 Unterstützerunterschriften bringen Die PARTEI auf den Wahlzettel.

Überall sind sie gerade im Freistaat unterwegs - Männer und Frauen in grauen Anzügen und roten Krawatten sammeln Unterstützerunterschriften für Die PARTEI.
So auch letzten Samstag in Augsburg.
Eine Stadt mit einem dunklen Kapitel. Seit Jahrzehnten wird hier ein kleiner Junge mit Migrationshintergrund in einer viel zu kleinen Kiste gehalten.
Alle Jubeljahre hervorgeholt und einem lachenden Publikum präsentiert. Darunter viele Kinder kaum älter als der arme, an der kurzen Leine gehaltene Knabe.

Die PARTEI fordert in Augsburg "Freiheit für Jim Knopf - weg mit den Fäden".

Gut einhundert verantwortungsvolle Mitmenschen schlossen sich dieser Forderung spontan an und zeichneten eine Unterstützerunterschrift.
Es wird Zeit für eine Politik die nicht wegschaut, eine Politik in der das Bier entscheidet.
Hier können auch Sie mit einer Unterstützerunterschrift für die moderne Turbopolitik der Partei Die PARTEI stimmen.
Ausdrucken, ausfüllen, absenden. Danke!

Die PARTEI - sie ist sehr gut.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
57.470
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.05.2017 | 02:25  
1.923
Klaus Anton aus Burgwedel | 23.05.2017 | 20:25  
956
Gabriele B. aus Gersthofen | 26.05.2017 | 11:39  
26
Ronnie Rigl aus Langweid am Lech | 15.09.2017 | 16:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.