Anzeige

Kulturgarten 2007

Ottilie Leimbeck-Rindle mit ihren Badefiguren

Anton Riegel rief zusammen mit seiner Frau Johanna - und alle kamen zum Kulturgarten 2007. Der Kulturgarten: ein Ereignis, das sich immer mehr zu einem anspruchsvollen Künstlertreff in Gersthofen, Ludwig-Hermann-Straße, „gemausert“ hat.
Dabei geht es nicht nur um Kulturgarten (oder Gartenkultur); der Besucher findet auch Verzweigungen zu Gaumen & Sinne (Susanne Schüttler) oder zu „guten Tropfen“ (Weinladen Lemberger). Ottilie Leimbeck-Rindle erfreute mit witzigen Badefiguren, Claudia Reining-Hopp zeigte Glasmalerei, Sybille Velter ihre Bilder und Specksteinfiguren. Helmut Röhm wies mit Fotos auf seine Kreativität als Illusionsmaler (auch bei Bundeswehr) hin. Michaela Britzlmair zeigte mit ihren „Verfilzungen“, dass es nicht nur politischen Filz gibt. Einen akustischen Genuss stellten Peter Fischer und wieder einmal mehr die Gruppe „Delicious“ von der Sing- und Musikschule Gersthofen mit ihren Songs dar.
Es wurden schöne, unterhaltsame und interessante Stunden geboten. Was will man mehr...?

0
1 Kommentar
6
Norbert Altstetter aus Augsburg | 29.05.2011 | 05:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.