Anzeige

Natur Pur - Zeltlagerwochenende bei der Wasserwacht Langweid

Am Samstag Vormittag ging es los. Wir vier von der Wasser-
wacht Gersthofen fuhren nach Langweid zur Wachstation
der Wasserwacht. Dort angekommen legten wir gemeinsam mit der Jugend der Wasserwacht Langweid und den Betreuern los unsere Zelt aufzubauen. Ca. 1 Stunde später machten wir uns zu Fuß auf den Weg zum Wasserwerk der L E W Langweid. Dort erhielten wir eine Führung durch´s Werk und durften das Museum besichtigen. Nach 3 Stunden kehrten wie hungrig nach Langweid zur Wachstatoin zurück, wo wir uns stärkten. In zwei Gruppen fuhren wir mit dem Boot und dem
Rettungsbrett der Wasserwacht Langweid von Stettenhofen
zur Wachstation. Dort ging es weiter, wir mußten alle
für Holz sorgen, den keiner friert gerne in der Nacht, aber wie
heißt es :" Gemeinsam sind wir stark." Wir erkundeten die
Lechauen, bauten kleine Floße und Musikinstrumente mit
Gegenständen aus dem Wald. Am Abend gab es Spagetti
zum Essen.Später am Lagerfeuer grillten wir Bratäpfel und Folienkartoffel.
Auch eine Fackelwanderung durfte natürlich nicht fehlen.
Am nächsten Morgen gab es frische Semmeln, Marmelade,
Kaba und Nutella. Ein tolles Wochenende mit viel Spaß und
guter Laune ging zu Ende. Wir bedanken uns bei unseren
Betreuern der Wasserwacht Langweid das wir Simon, Lena,
Sarah und Stefan bei Ihnen zu Gast sein durften. Wir hatten
ein tolles und unvergessenes Wochenende.
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
36
Sarah+Stefan Mittermaier aus Gersthofen | 15.07.2009 | 17:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.