Anzeige

Mit der Maus ins Rathaus

Von links (vorne) nach rechts
Die Stadt Gersthofen bietet Ihren Bürgern auf der Homepage www.stadt-gersthofen.de im Serviceportal einen 24-Stunden-Service mit dem Motto „Mit der Maus ins Rathaus - Viele Behördengänge jetzt auch online erledigen - an. Als familienfreundliche Stadt haben wir diesen Service für junge Familien erweitert und als erste in der Region das Online-Ferienprogramm eingeführt. So melden sich Eltern und Kids heuer schon zum dritten Mal bequem unter www.kids-gersthofen.de online an und betrachten die Bilder vom Ferienprogramm in der Galerie. Die ersten Ferienprogramm-Anmeldungen für 2007 sind schon da – machen Sie mit!

Ab November 2007 erweitern wir unser familienfreundliches Online-Angebot und bieten den Eltern an, ihre Kinder über das Serviceportal – Amt für Bürgerdienste - oder direkt unter www.kita-gersthofen.de für einen Wartelistenplatz unter Angabe von zwei Wunsch-KiTas online anzumelden.
Die Stadt Gersthofen ist derzeit Träger von vier Tagesstätten im Stadtgebiet. Je nach Alter des Kindes stehen den Bürgern eine Kinderkrippe, vier Kindergärten, zwei Horte und ab September 2007 eine integrative altersgemischte Gruppe zur Auswahl.

Da das neue Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) flexible Buchungszeiten für KiTa-Einrichtungen vorsieht, können Eltern ihre Kinder an allen Wochentagen zu unterschiedlichen Zeiten anmelden.

Damit der damit entstandene hohe Verwaltungsaufwand der Einrichtungen nicht auf Kosten der Kinder erfolgt, hat die Stadt Gersthofen in eine neue KiTa-Software investiert. Diese entspricht nicht nur den gesetzlichen Anforderungen, sondern wurde auch fachkundig mit der KiTa-Verwaltung des Amts für Bürgerdienste und Programmierern der Augsburger Firma ratzinger-internetlösungen gemeinsam entwickelt.
Dabei wurde die Hauptanforderung an KiTa Online:
Viel Zeit der KiTa-Leiterinnen für die Kinder und nur geringe Zeitbindung für Verwaltungsaufgaben - voll erfüllt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.