Rückblick auf die europäische Mobilitätswoche in der Stadtbibliothek

Gersthofen: Stadtbibliothek | Am 18. Und 19.9.2021 hat die Stadtbibliothek den Bibliotheksbesuchern ein vielseitiges Programm dargeboten, in dem es vornehmlich um die Themen Mobilität und Nachhaltigkeit ging.

Die Angebote sind glücklicherweise auch über die europäische Mobilitätswoche hinaus verfügbar.

Die Rede ist von einer vielseitigen Auswahl an Medien zum Thema Mobilität und bzw. dem diesjährigen Motto der Mobilitätswoche „aktiv, gesund und sicher unterwegs“. Einer Bibliotheksrallye für Grundschulkinder mit dem Titel „Mobilität gestern, heute, übermorgen“, die fortan für Schulklassen gebucht werden kann.
Außerdem sind nun die ersten ausleihbaren Gegenstände aus der Abteilung „Bibliothek der Dinge“ verfügbar. Unter der Devise, dass man manchen Gegenstand im Haushalt nur selten benötigt, sich der Erwerb also kaum lohnt, bietet die Stadtbibliothek nun einen 93-teiligen universellen Werkzeugsatz, einen Fahrradwerkzeugkoffer, große Abdeckplanen zum Unterlegen während Reparaturarbeiten sowie Montageständer für die Fahrradreparatur an.
Zudem sind auch sehr hilfreiche Medien mit Reparatur-Anleitungen und Handwerker-Tipps ausleihbar.
Wer sich selbst nicht zu den Heimwerkern zählt, kann von dem zukünftig wieder stattfindenden Maker-Space profitieren, der auch für Fahrräder wieder im Programm sein werden. Diese Termine werden wiederum vom Team „Kette und Kurbel“ bzw. den Freiwilligen des ZEBI-Gersthofen begleitet.
Der gemütlichste Programmteil war mit Abstand das englische Bibliotheksfrühstück, anlässlich des dritten Geburtstags des „Sprachencafés Englisch“. Es fand im sonnigen Obergeschoss der Stadtbibliothek statt und wurde von Teilnehmern des Sprachencafés und weiteren Bibliotheksnutzern besucht. Übrigens: auch während der Pandemie haben die Teilnehmer des Sprachencafés Möglichkeiten des Austauschs auf Englisch gefunden und sind, organisiert durch Claudia Wegele und Mai Tan, in der grünen Umgebung Gersthofens beispielsweise zu Spaziergängen, Chi-Gong und Lyriklesungen (infektionsschutzkonform) zusammengekommen.
Das Sprachencafé Englisch kann, sobald die Infektionsschutzmaßnahmen es erlauben, wieder in der Bibliothek stattfinden. Die Teilnahme ist kostenfrei möglich, man trifft sich zum gemeinsamen Gespräch und trainiert so seine Sprachkenntnisse. Bei Interesse können für individuelle Lerntipps kostenpflichtig Termine mit einem Sprach-Coach der VHS hinzubuchgebucht werden.
Neu: wer sein Mobiltelefon recyceln lassen möchte, kann es in der Stadtbibliothek abgeben.

Dieses Wochenende war mit seinen Veranstaltungen für die Bibliothek wieder ein kleiner Schritt mehr in Richtung „Normalbetrieb“. Das Bibliotheksteam hat sich sehr über die zahlreichen Gäste gefreut.

Kontak:
Stadtbibliothek Gersthofen | Bahnhofstr. 12 | 0821/2491-513 | stadtbibliothek@gersthofen.de | www.stadtbibliothek-gersthofen.de
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH01 myheimat gersthofer | Erschienen am 02.10.2021
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.