Anzeige

Fulminant in die 25. Spielzeit: Neues Programm der Stadthalle Gersthofen ist da!

Die goscherten Wiener Blond sind am 11. Oktober 2019 im Ballonmuseum zu sehen. (Foto: Konstantin Reyer)
Am 16. September luden der Gersthofer Kulturamtsleiter Uwe Wagner und sein Team zu einer ungewöhnlichen Pressekonferenz in die Stadthalle ein, um das neue Programm vorzustellen. Anstatt im Foyer oder einem der Säle wurden die Pressevertreter allerdings im Keller unter der Halle begrüßt. Dies hatte einen ganz bestimmten Grund: Bevor es nämlich losging mit dem Programm der Pressekonferenz, demonstrierte der technische Leiter Wolfram Stark den staunenden Pressevertretern die ungewöhnliche Hubbodentechnik der Stadthalle. 

Hochkarätiges Programm

Die 25. Spielzeit der Stadthalle spiegelt die Veränderungen im Kulturamt wider: So gibt es natürlich wieder die Aboangebote, ein tolles Kabarett-Programm und Veranstaltungen für kleine Besucher - und hochkarätige Konzerte. So kommt beispielsweise Musiklegende Heinz Rudolf Kunze mit seiner Tour "Wie der Name schon sagt" am 14. März 2020 in die Stadthalle.

Frischer Wind - Konzerte im Ballonmuseum

Mit dem neuen Kulturamtsleiter Uwe Wagner fließen nun aber auch neue Impulse in das Programm ein. So wird es diese Spielzeit einige Konzerte und Lesungen im Ballonmuseum geben. Das Museum, kleiner und daher ein "intimerer" Veranstaltungsort, bietet ein ganz besonderes Ambiente für Publikum und Künstler gleichermaßen. Wie beispielsweise das Austro-Pop Duo Wiener Blond, die bereits am 11. Oktober ihr Debut in Gersthofen geben werden. Ein besonderes Highlight ist das Krimi Live-Hörspiel "Der Name der Rose" nach Umberto Ecos Kultroman, welches am 30. Januar 2020 im Ballonmuseum zu sehen (und natürlich auch zu hören!) sein wird. 

Neue Angebote für Familien - Spaß haben und Sparen!

Zusätzlich wurden zwei neue Angebote eingeführt, die besonders Familien zugute kommen. Das Kind & Kegel Ticket gilt für drei Personen beim Besuch einer Kinderveranstaltung (besonders toll: die Familienverhältnisse sind hier eigentlich egal - ob Vater, Mutter, Kind, Opa und zwei Enkel, Onkel mit Neffe und Nichte etc.) - hier bezahlen Sie insgesamt 36 Euro für drei Personen, die eine Kindervorführung besuchen. So einfach geht das. 

Das zweite Familienangebot nennt sich Dreierpack und gilt für drei Kindervorführungen der Spielzeit. Hier kostet die Kinderkarte für alle drei Veranstaltungen insgesamt 33 Euro, für Erwachsene für drei Veranstaltungen insgesamt 39 Euro

Wo gibt's das tolle neue Programmheft?

Das neue Programmheft der Stadthalle Gersthofen liegt an allen bekannten Vorverkaufsstellen aus und wird auf Wunsch kostenlos zugeschickt. Per Telefon können Sie es anfordern unter 0821/2491 550 oder Sie schreiben eine Mail an stadthalle@gersthofen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.