Anzeige

100 Jahre Chorgemeinschaft Gersthofen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen, Gersthofen | In diesem Jahr feiert die Chorgemeinschaft Gersthofen ihr 100jähriges Vereinsjubiläum.
Gegründet wurde der Verein am 29.03.1919 im Gasthaus Stern in Gersthofen.
Entstanden ist die Vereinigung der Sänger aus dem im Jahre 1904 gegründeten Musikverein "Zitherkranz" , dem eine Sängergruppe angeschlossen war. Nach dem 1. Weltkrieg traten verschiedene politische Trente im Staatswesen in Erscheinung, die sich auch im Vereinsleben niederschlugen. Die Sängerabteilung machte sich 1919 selbstständig und nachdem sich neue sangesfreudige Bürger  - überwiegend aus der Arbeiterkolonie der Farbwerke Hoechst angeschlossen hatten, wurde der "Männergesangverein Gersthofen" aus der Taufe gehoben. Es waren 20 aktive und 15 passive Mitglieder , die am 29. März 1919 den neuen Verein gegründet haben. 
Es galt damals als Prestige, einem Gesangverein anzugehören. Viele Höhen und Tiefen waren zu überwinden.
Die heutige Zusammengehörigkeit spricht Bände für ein intaktes Vereinsleben.

Der Festabend zum 100jährigen Bestehen findet statt am
Sonntag, den 30.06.2019 um 19.30 Uhr in der Stadthalle Gersthofen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 02.03.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.