Anzeige

Zypern – Göttlicher Urlaub bei Freunden

Die drittgrößte und wohl vielseitigste Insel im Mittelmeer erfüllt alle Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub: herrliche Sandstrände, an denen Sie im klaren Meer baden und verschiedene Wassersportarten betreiben können. Zum Wandern bieten sich das hügelige Hinterland von Paphos oder das Troodos-Gebirge an. Auch Gäste, die nur ausspannen und sich verwöhnen lassen wollen finden in Zypern genau das Richtige - gepflegte Hotels und optimalen Service.

„Wo die Götter Urlaub machen...” lautet der Slogan der zypriotischen Fremdenverkehrswerbung, er verspricht ein lohnendes Ziel und spielt mit der mythologischen Vergangenheit der Insel: Aphrodite, die Tochter des Himmels und der Erde wird im Meer geboren und auf Zypern an Land gespült, wo sie das Land zum Blühen bringt.
Zypern ist reich an Kunstschätzen, insbesondere die Scheunendachkirchen mit ihrem byzantinischen Freskenschmuck im Troodos-Gebirge und das griechisch-römische Kurion sowie Paphos im Süden der Insel bieten für den kunstinteressierten Studienreisenden ein Programm für viele interessante Reisetage.
Nicht vergessen werden darf jedoch, das Zypern ein geteiltes Land ist - mit einer Demarkationslinie, wie es sie in der Welt nur noch an wenigen Stellen gibt. Im Norden lebt die Volksgruppe der überwiegend moslemischen Zyprioten sowie seit vielen Jahrzehnten angesiedelte türkische Neuzyprioten.
Landschaftliche Reize bieten die Strände und noch recht unberührte Gegenden im Westen des Landes mit der Akamas-Halbinsel und natürlich das Troodos-Gebirge, das bis fast 2000 m hinauf reicht.
Der Strandurlauber schließlich kommt auf seine Kosten im Osten des Landes, wo in und um Agia Napa ein schöner Sandstrand zum Baden einlädt. Auch der Süden um Paphos wurde in jüngerer Vergangenheit in dieser Hinsicht erschlossen und bietet die üblichen Freizeitmöglichkeiten.
340 Sonnentage im Jahr laden die Touristen ein, dort Ihren Urlaub zu verbringen. Nicht nur die Urlauber profitieren von dieser Sonne, sondern auch die Einheimischen, die bis zu 3 mal jährlich Ihre Ernte einholen können.

Begleiten Sie uns auf unserer Gruppenreise auf die Insel der Götter und erleben Sie eine bezaubernde, wie auch atemberaubende Woche vom 27.11. – 04.12.2008.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.