Anzeige

Volkshochschule startet am 18.09. in das Herbst-/Wintersemester

Die vhs Gersthofen bietet auch in diesem Semester über 100 Kurse, Veranstaltungen und Seminare an, Start ist der 18. September.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Kursangebot
Wirbelsäulengymnastik und Rückentraining: mit funktionelle Gymnastik kann man Rückenbeschwerden vorbeugen, freie Plätze gibt es u.a. am Montag- und Mittwochvormittag. Ein neues Pilates-Angebot ist am Montagabend um 20 Uhr eingeplant. Und die ambitionierten Zumba-Tänzer können am Donnerstagabend 20 Uhr im Kurs STRONG by Zumba™ ein schweißtreibendes Workout absolvieren.
„Die italienische Seele - ein kultureller Ausblick nach Italien“ - in diesem Kurs ermöglicht der Kursleiter einen Einblick in „La dolce Vita“ an Beispielen aus der italienischen Kunst, Musik, Literatur und Mode.
Auch im kreativen Bereich gibt es wieder interessante Angebote. Wenn eine Nähmaschine ungenutzt im Keller steht, ist der Kurs „Meine Nähmaschine – das unbekannte Ding“ genau das richtige. Alles Wissenswerte zu Maschineneinstellungen, Nadel, Spule und Stichvarianten wird am 21.10. von 09.00 – 12.00 Uhr vermittelt. Wer gerne erfundene Geschichten oder Begebenheiten schreiben möchte ist im Kurs „Kreatives Schreiben“ perfekt aufgehoben. Und wenn der Griff zum Stift schwer fällt oder die Seiten leer bleiben, gibt die Romanautorin Dr. Sandra Fortner am 7.10. von 10.00 – 17.00 Uhr Tipps zur Aktivierung der Kreativität.
„Was Oma noch wusste – die natürliche Hausapotheke“. Viele wirkungsvollen Rezepte unserer Großeltern helfen heute ebenso eindrucksvoll wie damals und kommen völlig ohne Chemie aus. Am 5. Oktober von 19 – 20.30 Uhr erhalten die Teilnehmer viele Tipps, vom Kräutertee zum Wadenwickel.
Im Bereich Sprachen startet ein neuer Anfängerkurs Englisch, immer Mittwoch 19.30 – 21.00 Uhr. Für Wiedereinsteiger sind Kurse in Englisch, Spanisch und Italienisch im Angebot.
Verbraucherbildung ist ein aktuelles Thema. Die vhs Gersthofen kann durch die Förderung durch das bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Projekt Verbraucherbildung Bayern folgende Kurse kostenfrei anbieten.
„Die Zinsen sind weg! Nullzinsen - wie kommt das? Was bedeutet das für uns?“ am 12.10. um 19 Uhr. „Aktien – wann und welche?“ am 19.10. um 18.30 Uhr. „Tatort Internet – sichere Nutzung des Internets“ (Informationen zur sicheren Nutzung des Internets im Alltag) am 9.11. um 18.30 Uhr. „Digitaler Nachlass“ am 16.11. um 18.30 Uhr (Informationen zum Umgang mit dem digitalen Erbe und Vorsorgemöglichkeiten).


Anmeldungen und Auskunft unter: 0821-2491-527 oder unter www.vhs-augsburger-land.de
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 07.10.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.