Anzeige

Sitztanz beim Seniorenkaffee der Pfarreiengemeinschaft St. Jakobus

Nach der Sommerpause lud das Freiwilligenteam um Frau Ingrid Grägel wieder zum allmonatlichen Mittwochs-Kaffee ins "Oscar Romero".
Beim Oktober-Termin zeigte Frau Hannelore Herrmann beeindruckende Bilder von ihrer 3wöchigen Reise durch Nord-Indien.
Ihre Beiträge über Sehenswürdigkeiten und das Leben der Menschen dort intressierten genauso, wie die Einblicke in die Götterwelt der Hindu.

Im November hieß das Motto dann  LINEDANCE.
Die schon bekannten "Gerfriedsliner" zeigten ihre, aus dem amerikanischen kommenden, Linien-Tänze.
Während der Pausen gabs eine kurze Einführung durch die Trainerin Frau Irene Brucker.
Sofort beteiligten sich die zahlreichen Gäste mit viel Eifer an den lustigen Sitz-Tänzen.
Diese dienten nicht nur dem Gedächtnistraining, sondern vor allem dem eigenen Vergnügen.

Unter viel Gelächter ging der kurzweilige Nachmittag viel zu schnell seinem Ende entgegen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 02.12.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.