Anzeige

Literacy im Kindergarten

Auch unsere Kita beteiligt sich an dem Literacy Projekt .
Was versteht man überhaupt unter Literacy? Eine genaue wörtliche Übersetzung gibt es nicht. Unter diesem Begriff fällt alles, was mit Sprache und Medien zu tun hat.
In diesem Rahmen bieten wir verschiedene Workshops an, an denen die Kinder teilnehmen können. So gibt es diese Woche täglich eine Lesestunde in einem seperaten Raum, in dem Eltern Bilderbücher vorlesen und die Kinder in Kleingruppen hingehen können. Einige Gruppen machen einen Bilderbuchtag, an dem die Kinder ihre Lieblingsbücher von zu Hause mitbringen dürfen. Unsere Kids von der Englischgruppe gestalten ein selbstgemachtes deutsch- englisch Wörterbuch. Die Krippe macht sich ein Bilderbuch mit Bildern aus dem Krippenalltag. Außerdem hat jede Gruppe einen Büchereibesuch geplant.
Natürlich findet das ganze Jahr über Literacy im Kindergarten statt. Wir bestücken unseren Bücherschrank für die Kinder thematisch und jahreszeitlich passend. Diese sind für die Kinder jederzeit zugänglich und geben oft Anlass für Gespräche. Es gibt wöchentlich einen Deutschkurs und einen Englischkurs, die Vorschulkinder nehmen täglich am Würzburger Trainingsprogramm teil und nicht zu vergessen die schönen Lieder, Gedichte und Fingerspiele die sie während ihrer Kita- Zeit lernen.
Literacy- ein Thema fürs ganze Jahr !
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 30.04.2010
2 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.04.2010 | 22:26  
79
Kolping Hort aus Gersthofen | 17.04.2010 | 23:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.